002 Was versteht man unter sich Erden?

Sich erden, ist bei dem Thema sich-leben sich-lieben, sehr gefragt. Denn die Erdung hilft uns, im ab und auf des Lebens, innerlich standhaft zu bleiben und zu wachsen.

Sind wir gut geerdet sind wir tief mit Mutter Erde verwurzelt. Unsere Intuition und unser Wille, wird für das, was für uns wichtig ist, gestärkt.

Sich erden, ist wie die Gelbe Ader beim Stromkreislauf, sie schütz uns vor unkontrollierter Energie und sorgt somit für einen stabilen Stromfluss.

Weitere Informationen findest Du auf unserem

Sich-leben Blog

002 Was versteht man unter sich Erden?

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!


wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Bailando Beat – So Darf Ein Engel Nicht Leben
wallpaper-1019588
Letzte Ölung
wallpaper-1019588
Elvira Fischer – Feuer Und Eis
wallpaper-1019588
die weisheit der esel