Yufka Röllchen – Krümmeliges Rind auf grünem Bett

börek8-9761

Ich gebe zu meistens verfalle ich eher den süßen Leckereien. Manchmal muss es aber auch mal was herzhaftes sein. Letztens bin ich auf einige Börekrezepte gestoßen. Da ich schon mal das ein oder andere mit Yufkateig (auch Filoteig genannt) gemacht habe, wusste ich wie lecker er ist. Der Vorteil an Yufkateig ist nämlich das er nicht so fett ist wie Blätterteig, dafür aber auch super knusprig wird. Zudem hat man wenig Teig und viel von der guten Füllung, da die einzelnen Blätter wirklich hauchdünn sind. Insgesamt also eine wirklich leckere Sache. Ich gebe zu die Blätter bekommt man nicht überall. Meine hatte ich aus unserem etwas größeren Edeka. So lang es nicht der ganz kleine Supermarkt ist solltet ihr also Glück haben.

  • Anzahl: ca. 18 Stück
  • Backzeit: ca. 22 min
  • Ober-/Unterhitze: 200 °C

Für die Yufkaröllchen:

500 g
Spinat

2 St. Knoblauchzehen

1 Bund Petersilie (glatt)

Dönergewürz

Salz

200 g Rinderhack

1 Zwiebel

150 g Joghurt (3,8 %)

180 g Schafskäse (light)

1 TL Ajvar

Pfeffer

1 St. Ei

1 Packung Yufkateig (Tante Fanny)

 

Ob frisch oder Tiefgekühlt als erstes bereiten wir den Spinat zu. Gebt so viel in die Pfanne das ihr später ca. 400 g erhaltet. Hierfür müsst ihr 450 – 500g Spinat in die Pfanne geben. In meiner Variante habe ich TK- Blattspinat genommen. Diesen erhitzt ihr in der Pfanne bis er weich und ein Großteil des Tauwassers verdunstet ist. Presst anschließend die beiden Knoblauchzehen hinzu und würzt mit Salz und Dönergewürz. Der Spinat darf nun aus der Pfanne.
Würfelt eine Zwiebel fein und bratet sie zusammen mit dem Rinderhack an. Ist alles gut angebraten nehmen wir die Pfanne von der Hitze und geben den Spinat hinzu. Zum Schluss noch einmal mit Salz und Dönergewürz abschmecken.
Jetzt geht es ans zubereiten der Schafskäsecreme. Hierfür geben wir den Schafskäse samt Lake in eine Schüssel. Fügt in etwa 110 g des Joghurts hinzu. Später benötigen wir noch 1-2 EL zum bestreichen der Röllchen. Zuletzt kommen noch Ajvar und Pfeffer hinzu. Alles mit einer Gabel gut durchmischen bis der Schafskäse in kleine Stücke zerfällt.
Die Yufkateigblätter aus der Packung nehmen und einmal diagonal teilen zu einem Dreieck.

börekungeb-9729


Die Schafskäsecreme auf dem Teigblatt verteilen.

börekungeb2-9730

Die Spinat-Hackfleisch Mischung auf der Käsecreme verteilen. Anschließend ein Ei mit einer Gabel aufschlagen und dünn die Ränder des Yufkadreiecks einstreichen.

börekungeb3-9734

Die unteren Ecken bis zur Füllung einklappen.

börekungeb4-9735


Vorsichtig aufrollen.

börekungeb5-9737 börekungeb6-9740

Die Yufkaröllchen auf einem Backblech platzieren.

börekungeb7-9742

Sind alle Rollen fertig wird das restliche Ei mit dem restlichen Joghurt gemischt. Die Röllchen mit dieser Mischung bestreichen. Anschließend im Ofen garen bis sie goldgelb sind.
Zum servieren könnt ihr die Röllchen einmal mittig teilen so haben sie eine perfekte Partyfood größe :-)
Viel Spaß beim vernaschen dieser herzhaften Leckerei. <3

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Yufka Röllchen – Krümmeliges Rind auf grünem Bett
Author:

wallpaper-1019588
Industriemeister Textilwirtschaft
wallpaper-1019588
Rechtschreibung ist kein Glücksspiel
wallpaper-1019588
Norwegian Epic Teil 2: Mega Shows & Parmesan Trüffel Pommes
wallpaper-1019588
Meine Favorite Apps
wallpaper-1019588
Pilgern auf dem Harzer Klosterwanderweg von Ilsenburg bis Wöltingerode Teil 2
wallpaper-1019588
Schwerer Motorradunfall Rönkhausen
wallpaper-1019588
Liebe Migros
wallpaper-1019588
Emma's Mutterfreuden 🐣