Wirtschaftssimulation Reactor – Energiesektor Tycoon

ReactorDer Entwickler Robert Gryzbek hat mit „Reactor – Energiesektor Tycoon“ eine Wirtschaftssimulation veröffentlicht, die den Anwender in die Rolle einer Stromgesellschaft versetzt. Die Aufgabe des Spielers ist es ein Energiekonzern aufzubauen und seine Stadt mit Strom zu versorgen. Die intelligente Spielmechanik erfordert eine strategische Spielweise, um im schlimmsten Fall keine Verluste zu erwirtschaften und Konkurs anmelden zu müssen. Die Forschung spielt eine wichtige Rolle mit dem Ziel, neue Kraftwerke zu entwickeln.

Die Benutzeroberfläche steht in deutscher Sprache zur Verfügung und das Spielprinzip erfordert keine lange Einarbeitungszeit. Im Google Play Store beläuft sich die durchschnittliche Bewertung von „Reactor – Energiesektor Tycoon“ auf 4,5 Sterne, doch die Bannerwerbung wird als negativ empfunden und es wird Hintergrundmusik vermisst.

Insgesamt sind die meisten Spieler mit der Wirtschaftssimulation zufrieden und bezeichnen die Spielmotivation als kurzweilig. Wer schon immer der Inhaber eines Energieunternehmens sein wollte und zumindest virtuell ein Millionär oder Milliardär werden möchte, dem sei „Reactor – Energiesektor Tycoon“ zum Download empfohlen. Im Spiel gibt es In-App-Produkte von 0,99 bis 4,99 Euro und um die Simulation spielen zu können, sollte mindestens Google Android 4.3 Ice Cream Sandwich auf dem Smartphone oder Tablet als Betriebssystem installiert sein.


wallpaper-1019588
Der ehemalige Nationalspieler und Golf Tour Pro Marcel Ohorn startet mit seinem Team durch
wallpaper-1019588
Checkliste Urlaub – 9 Tipps für die perfekte Reisevorbereitung
wallpaper-1019588
Golf ist geil! – Teil 1 der Sommeraktion
wallpaper-1019588
Leichter Rückgang der Arbeitslosenquote in der Schweiz im Juni 2016
wallpaper-1019588
Interview: Nini on Tour - Einmal um die Welt!
wallpaper-1019588
Hollersirup | Sirup aus Holunderblüten
wallpaper-1019588
Liebe deine Stadt: Feels like coming home
wallpaper-1019588
Euer beliebtester Beitrag in meinem Blog: Orientalischer Couscous-Salat mit Minze