Ressort Kultur

Was sagt man einem pinselschwingenden Verwandten...

Von Kultussen
...wenn man mit seiner Kunst überhaupt nichts anzufangen weiss?
Unser Leser Herr M. klagte den Kultussen unlängst sein Leid: Er wurde kurzfristig an die Ausstellung einer Verwandten eingeladen und wusste nicht, wie er auf die Bilder reagieren sollte. Nicht, weil es ihm vor Begeisterung die Sprache verschlagen hatte, sondern weil ihm die Helgen schlicht nicht zusagten. Er tat das einzig Richtige und wandte sich in seiner Not an uns. Hier also unser Erste-Hilfe-Guide in Form möglicher Aussagen für spontane Vernissagenbesuche bei pinselschwingenden Verwandten und Bekannten:
Was sagt man einem pinselschwingenden Verwandten...
Abstrakte Kunst:
- Mir gefallen die Farben. - Die Bilder wirken energetisch. - Sie erinnern mich an Kandinsky/Mondrian/Pollock... - Wie geht es eigentlich deiner Schwester nach ihrem epileptischen Anfall? - Kaufen? Nein, die Bilder sind zwar schön, passen farblich aber nicht zu meiner Einrichtung. Ich könnte mich auch überhaupt nicht entscheiden, welches nehmen!
Abstrakter Kunst mit Schrift
- Ich kann die Schrift nicht gut lesen, was heisst das? - Schön, so eine positive Aussage. Kunst muss ja nicht immer destruktiv sein. - Wie kriegst du diese geschwungenen Buchstaben hin, hast du mal einen Kalligrafiekurs besucht? - Schreibt man „Happiness“ nicht mit zwei „P“? - Die Bilder sehen aus wie echte Mumprechts! - Hängt nicht bei Tante xy ein echter Mumprecht? - Ein Bild kaufen? Das wäre nicht fair meiner Mitbewohnerin gegenüber. Dein Bild würde ihre Farbflächenmalerei total in den Schatten stellen.
Farbflächenmalerei:
- Das ist ein schöner Farbton. Ist das Königsblau? - Diese Bilder wirken sehr beruhigend. - Bei meinem Therapeuten hängen auch solche Bilder im Wartezimmer. - Das ist doch kein Tabu, heute geht doch jeder in Therapie! - Sie erinnern mit an Rothko... - Ein Bild kaufen? Nein, das würde mich zu sehr an meine Therapiesitzungen erinnern...
Stillleben:
- Eine interessante Komposition. - Wow, das sieht ja aus wie echt! - In diese Früchte möchte man gleich reinbeissen. - Haben Pfirsiche und Kürbisse gleichzeitig Saison? - Natürlich, farblich passen Pfirsiche und Kürbisse wirklich gut zusammen. - Die Bilder erinnern mich an Anker/Cézanne/van Dyck... - Eins kaufen? Ach, ich versuche doch abzunehmen, da würden mich deine Bilder nur zum Essen verleiten...
Landschaften:
- Oh, wo ist das? - Ah, da war ich auch schon mal/noch nie. - Wohnt da nicht Onkel xy? - Diese Landschaft wirkt sehr realistisch/abstrakt. - Malst du ab Vorlage oder stellst du vor Ort eine Staffelei auf? - Ah, darum bist du immer erkältet... - Ein Bild kaufen? Das muss ich mir noch überlegen, wenn ich mich schon für eine Landschaft entscheide, dann muss mir dieser Ort persönlich schon viel bedeuten... - Natürlich darfst du mal bei mir vorbei kommen. Sobald ich aus meinem ausgedehnten Urlaub zurück bin...
Menschen- oder Tierporträts
- Den/die kenne ich. - Du hast ihn/sie aber gut getroffen! - Mussten sie Modell sitzen? Und die Tiere auch?! - Sind die Nasen absichtlich länger als in Natura? - Eins kaufen? Ich weiss nicht, in meiner Wohnung hängen doch schon Dutzende Familienporträts. - Mich porträtieren? Vielleicht, wenn das mit den Hämorrhoiden wieder gut ist, sonst wird das Modell sitzen zur Qual...

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • [explores...] Hamburg - Street Art

    Seit dem ich versprochen habe, hier mehr Street Art zu zeigen, gehe ich tatsächlich mit offeneren Augen durch die Straßen. Es ist erstaunlich wie viele Dinge... Weiter lesen

    Am 13 April 2015 von   Angelofberlin
    KULTUR, KUNST
  • Review: TRACERS - Run, Taylor. Ruuun!

    Fakten:USA. 2015. Regie: Daniel Benmayor. Buch: Kevin Lund, Leslie Bohem, Matt Johnson, Matthew Johnson, T.J. Scott. Mit: Taylor Lautner, Marie Avgeropoulos,... Weiter lesen

    Am 13 Mai 2015 von   Die Drei Muscheln
    FILM
  • Sport ist Mord! – Oder?

    Statt dem typischen "Waiting on Wednesday" gibt es heute mal einen kleinen Post über Gedanken die man (in dem Fall meine Wenigkeit) sich in letzter Zeit über da... Weiter lesen

    Am 13 Mai 2015 von   Franziska
    HEALTHY LIVING
  • Erdbeer-Amicelli-Törtchen

    An Muttertag stellt sich mir immer wieder die Frage: Was tun? Eigentlich braucht es ja keinen extra Tag dafür, denn Mütter sind an jedem Tag großartig, aber... Weiter lesen

    Am 13 Mai 2015 von   Anja Bamminger
    ESSEN & TRINKEN
  • Spinat-Quiche mit Feta und versteckter Roter Bete

    Wenn wir Dinge immer wieder machen, heißt es dann, dass sie gut sind? Vermutlich trifft das nicht auf alles zu.Bei den Gerichten, die ich immer wieder koche ode... Weiter lesen

    Am 13 Mai 2015 von   Engelchen
    ESSEN & TRINKEN
  • Ariana Grande Steckbrief

    Ariana Grande ist eine junge und erfolgreiche Schauspielerin und Sängerin aus den USA. Sie wurde berühmt durch die Rolle der "Cat Valentine" in einer Serie im... Weiter lesen

    Am 13 Mai 2015 von   Stefanostsee
    GOSSIP, WISSEN
  • Naked Lips - Organic Lip Balm Superfruits

    Der Lip Balm enthält 4,25g und kostet etwa 5Euro. Der Hersteller verspricht: enthält Bienenwachs, Kokosöl Vitamin E, gibt reichhaltige PflegeThe lip balm... Weiter lesen

    Am 12 Mai 2015 von   Helloyve
    BEAUTY, FASHION, WOMEN

Kommentar schreiben