Vinaigrette mit Weinbergpfirsich-Balsamico

Vinaigrette mit Weinbergpfirsich-Balsamico

Diese Vinaigrette mit dem sehr geschmacksintensiven Weinbergpfirsich-Balsamico eignet sich gut für kräftig-würzige und/oder leicht bittere Salate. Wir haben sie für eine Wildkräutersalatmischung aus Mizuna (~Rübstiel), Tatsoi („Salatsenf“, verwandt mit Pak Choi), rotem Mangold, Spinat, Bull’s Blood (rote Beete), Curly Kale (junge Grünkohlblätter), rotem Blattsenf und Landkresse verwendet.

Zutaten:

  • 50 ml Weinbergpfirsich-Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker (kann man auch weglassen, da der Weinbergpfirsich-Balsamico schon etwas Süße hat)
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 90 ml Rapsöl

Zubereitung:

Salz und Zucker im Essig auflösen (dies ist wichtig, sobald das Öl ins Spiel kommt, lösen diese sich sonst nicht mehr auf).
Senf und Pfeffer dazu geben, gut mit dem Schneebesen verrühren.
Dann das Öl dazu geben und rühren/schlagen, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

Vinaigrette mit Weinbergpfirsich-Balsamico



wallpaper-1019588
Berlin: Internet-Unternehmer Samwers steigen ins Immobiliengeschäft ein
wallpaper-1019588
Schrottsommer 2016 – Sommerferienlager
wallpaper-1019588
Camping-Kleidung – wenn Jogginghose auf Abendkleid trifft
wallpaper-1019588
Marrakesch Teil 2 – Stadt der Gegensätze oder zwischen Himmel und Hölle
wallpaper-1019588
Frühling, bist du das?
wallpaper-1019588
[Rezension] Finding it - Alles ist leichter mit dir || Cora Carmack
wallpaper-1019588
Lambert, Karine: Und jetzt lass uns tanzen
wallpaper-1019588
blau-grüner Elefant