Ressort Literatur

Top Ten Thursday #16

Von Favola

 

gehostet von Alice

 

Eure 10 liebsten Dystophie-Bücher

 

Dystopien sind ja zur Zeit sehr in Mode und überrollen den Buchmarkt . . . “Die Tribute von Panem” haben den Anfang gemacht und es fanden sich dann wohl nach dem einschlagenden Erfolg einige Trittbrettfahrer . . .

Auch ich lese sehr gerne Dystopien, weiss aber noch nicht, ob ich wirklich zehn Stück zusammenbekomme. Wahrscheinlich habe ich noch nicht zehn Dystopien gelesen, dann werde ich wohl einfach noch mit ungelesenen aufstocken . . .

 

Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16
Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16

  1. Veronica Roth: Die Bestimmung
  2. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem; Tödliche Spiele
  3. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem;  Gefährliche Liebe
  4. Suzanne Collins: Die Tribute von Panem; Flammender Zorn
  5. Lauren Oliver: Delirium
  6. Caragh O`Brien: Die Stadt der verschwundenen Kinder
  7. Ally Condie: Cassia & Ky; Die Auswahl
  8. Sara Grant: Neva
  9. Alina Bronsky: Spiegelkind

Oh ich staune, ich habe schon neun Dystopien gelesen. Da die Zehn aber noch nicht voll ist, habe ich mal geschaut, welche Dystopien noch auf mich warten . . . und es sind noch so einige *freu*.

Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16Top Ten Thursday #16

 

Welche empfehlenswerten Dystopien habt ihr noch gelesen?

 


Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Kommentar schreiben