Teasing Tuesday #71: Das Pferdefell

„Ein Berater und Pferdenarr spricht seine Kollegen auf die Fellfarbe seines neu erworbenen Pferdes an.
Kollege 1 meint, dass das Pferd nicht schwarz sein kann.
Kollege 2 behauptet, dass es entweder braun oder grau ist.
Kollege 3 vermutet, dass der Vierbeiner eine braune Farbe besitzt.
Der Berater weiß, dass mindestens einer seiner Kollegen richtig, und mindestens einer falsch liegt.
Wie lautet die Farbe des Pferdes?“

Tipp

Überprüfe nacheinander alle Fellfarben für die im Aufgabentext getroffenen Aussagen.

Lösung

Zur Verfügung stehen drei Farbe: braun, schwarz und grau. Falls das Pferd braun ist, liegen alle drei Kollegen richtig. Besitzt das Tier hingegen eine schwarze Farbe, liegen alle drei falsch. Demnach kann der Vierbeiner nur ein graues Fell haben.

Wichtig bei diesem Brainteaser, wirklich alle Aussagen (und nicht nur die der drei Kollegen) zu betrachten. So führt der Umstand, dass ein mindestens ein Kollege richtig bzw. falsch liegt zur Lösung.

Lessons Learned

Neben den expliziten Aussagen sollten bei einem Brainteaser auch die weniger offensichtlichen Randbedingungen berücksichtigt werden. Meist ist erst durch sie die Bestimmung einer eindeutigen Lösung möglich.

> Lust auf mehr Brainteaser? In meinem eBook Brainteaser erfolgreich meistern findest Du weitere ansprechende Aufgaben. Zudem gebe ich Dir wertvolle Tipps zum Lösen dieser Bewerbungsrätsel.


wallpaper-1019588
„Der Mann neben dem Mann“ – aus dem Leben eines Caddies während einer Runde
wallpaper-1019588
Liebe ist…?
wallpaper-1019588
Die Ambivalenz von Social Media - nicht nur bei den Mächtigen
wallpaper-1019588
EpicCon veranstaltet japanisches Volksfest „Matsuri“ im Dezember!
wallpaper-1019588
Gemeinsam Lesen #148
wallpaper-1019588
Ostsee mit Kindern // Von Urwald, Strohburgen und Windflüchtern: Jugendherbergstour 2. Station: Born auf dem Darß
wallpaper-1019588
LOOK | Nude & Bronze mit Note Cosmetics
wallpaper-1019588
WHAT'S IN MY HOLIDAY MAKEUP BAG