TAC – Gropius

Diesen Monat wurde es kein neues Bild. Dafür ist Leidenschaft für Alltagsgegenstände die nebenbei Meilensteine des Designs sind, wider voll entfacht. In diesem Fall schlug das Herz höher bei einer Teekanne von Walter Gropius.

TAC – Gropius

ac teeservice
auf der basis von halbkugel und zylinder wird die teekanne tac von einer stromlinienform bestimmt. die konkave wölbung der ausgusstülle wird spiegelverkehrt im henkel der kanne wieder aufgenommen. der griff des kannendeckels ist optische verlängerung des henkels. eine besonderheit im verborgenen: im deckel kann ein porzellanes teesieb, eingedreht werden. milch- und zuckerdöschen im emsemble bilden alle formelemente der kanne ab. der kannengriff findet sich – um 180° gedreht – in den henkel der tassen wieder. (oem)

Zitat: Bauhaus-Archiv


wallpaper-1019588
(M)ein Leben nach der Pille: Wie ich eine hormonfreie und sichere Verhütung gefunden habe
wallpaper-1019588
Die Sommerzeit effektiv für sich selbst nutzen
wallpaper-1019588
Hanse Sail 2016: AIDA Cruises mit zwei Schiffen zu Gast
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Rotmoos
wallpaper-1019588
Das Ohr mundete
wallpaper-1019588
Lammsteaks auf Rote Bete mit Kakao und Haselnüssen [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Südsteiermark Weinreise 2017
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 305