Superfood Pizza! Lizza mit Ziegenkäsecreme, Süßkartoffeln und Rucola

lizza11

Leckerlizza!

Oh ja – diese Low Carb Pizza ist einfach lecker. Einfach nur lecker!

 Für alle Pizzaliebhaber wird es heute aufregend. Wir lieben doch alle Pizza.

..aber wusstet ihr – Pizza geht auch supergesund.

lizza3 lizza10

Meine Lieben, wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr Lizza?

Vielleicht habt ihr Lizza bei der Höhle der Löwen entdeckt und seid gleich ganz begeistert zum Laptop gerannt um Lizza in euer Körbchen zu packen… oder habt ihr Lizza, so wie ich durch einen Freund oder eine Freundin kennengelernt? Vor einer Weile hab ich mich mit einem Freund über diese Low Carb Pizzaidee unterhalten und meine Begeisterung wurde sofort geweckt. Ich konnte Lizza einfach nicht mehr aus meinem Köpfchen bekommen und daher musste ich mir diese gesunde Pizza nach Hause holen und selbst ausprobieren.

lizza13 lizza15

So wer Lizza jetzt nicht kennt, fragt sich bestimmt – was ist das?

Lizza bietet eine echte Alternative zu dem herkömmlichen Pizzateig.  Ein Teig aus hochwertigen Rohstoffen, im Einklang mit einem immer stärker werdenden Ernährungsbewusstsein. Durch den Einsatz von Goldleinsamen, Chia und Kokosmehl hat der Lizza-Teig im Vergleich zu gewöhnlichem Teig ein Vielfaches an Ballaststoffen und Eiweiß, einen Bruchteil an Kohlenhydraten, die Hälfte an Kalorien, ist glutenfrei, reich an Omega 3 Fettsäuren und vegan.

Alle Rohstoffe sind aus nachhaltigem Bio-Anbau. Zusatzstoffe suchen wir hier vergeblich.

Na das hört sich doch wirklich gut an.

Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach solchen gesunden und vor allem kreativen Rezeptideen und freue mich euch Lizza heute etwas näher bringen zu dürfen. Da ich Lizza sehr wertvoll finde und es wirklich eine gute Alternative für mich darstellt, kann ich euch diese Low Carb Pizza Variante ohne Bedenken empfehlen. Probiert es einfach aus und überzeugt euch selbst!

lizza12 lizza7 lizza14

Neben der Tatsache, dass Lizza supergesund ist, ist es auch noch eine tolle Möglichkeit ganz schnell etwas Leckeres auf den Teller zu zaubern. Ich komme am Abend ja oft etwas erschöpft nach Hause und da habe sogar ich wenig Lust, lange in der Küche zu stehen. So da schnappe ich mir einfach einen Lizza-Teig (ein Teig reicht gut für eine Person – auch wenn diese sehr hungrig ist), und ab in den Ofen damit.

Während die Lizza im Ofen schon mal vorbäckt, überlege ich mir flott einen Lieblingsbelag für meine Lizza. Da könnt ihr natürlich eurer Fantasie freien Lauf lassen. Wie wärs ganz einfach etwas Tomatensauce, Mozzarella und Rucola. Schon haben wir eine köstliche Lizza. Oder wenn ich mal doch ein klein bisschen mehr Zeit habe, dann zaubere ich meine Lieblingvariante mit Ziegenkäsecreme und im Ofen geröstete Süßkartoffeln. Mmmmmh… ich bekomm gleich wieder Appetit!

lizza6

Ich habe mir jetzt gleich einen kleinen Vorrat an Lizzas angelegt und gut im Tiefkühler verstaut. Hier hält sich der Teig bis zu einem Jahr. Im Kühlschrank könnt ihr den Lizza-Teig bis zu 3 Wochen lagern, aber ich glaub so lange werdet ihr nicht durchhalten.

Wenn ihr jetzt Lizza-Lust bekommen habt, dann schaut euch am Besten in aller Ruhe auf der Lizza-Homepage  um. Dort findet ihr auch viele weitere leckerlizza Rezepte. Also husch, husch ab mit euch…

lizza5 lizza4

Hier das Rezept für meine Süßkartoffel-Lizza:

Zutaten: (für 2-4 Portionen)

  • 2x Lizzateig
  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Chiliflocken

Für die Creme:

  • 120 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Sauerrahm
  • Abrieb 1/2 Bio Zitrone
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:

  • frischer Rucola
  • 1 Stange Frühlingszwiebel

Zubereitung:

  1. Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. In eine Aufflaufform oder auf ein Blech geben.
  2. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chiliflocken mit den Süßkartoffeln mischen.
  3. Bei 190°C Umluft ca. 15-20 Minuten im Ofen garen, bis die Süßkartoffeln schön weich sind.
  4. Den Lizzateig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 200°C Umluft ca. 20 Minuten backen (einmal umdrehen, also pro Seite ca. 10 Minuten). Wenn der Teig Blasen wirft, einfach mit der Gabel hineinstechen.
  5. Für die Ziegenkäsereme einfach alle Zutaten verrühren und abschmecken.
  6. Den knusprig gebackenen Lizzateig aus dem Ofen nehmen.
  7. Den Teig mit der Creme bestreichen, die Süßkartoffeln mit den Zwiebeln darauf verteilen.
  8. Zuletzt noch mit etwas Rucola und ein paar Frühlingszwiebeln belegen.
lizza9 lizza1

Meine Variante mit Brokkoli und Granatäpfeln!

Diese grüne Lizza ist auch echt lecker und mit lauter guten Sachen belegt.

Zutaten:

  • 2x Lizzateig
  • 1/2 Glas Lizza Tomatensauce
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Ziegenkäserolle (z.B. von President)
  • 1/2 Granatapfel
  • eine Handvoll Rucola
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Brokkoli in kleine Röschen teilen und etwas Wasser 2-3 Minuten bissfest garen (ja nicht verkochen). Abtropfen  lassen und trocken tupfen.
  2. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Ziegenkäse in kleine Stücke schneiden. Die Kerne vom Granatapfel herauslösen.
  3. Den Lizzateig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei 200°C Umluft ca. 15 Minuten backen Wenn der Teig Blasen wirft, einfach mit der Gabel hineinstechen.
  4. Den Teig umdrehen und mit der Sauce dünn bestreichen. Mit Brokkoli, den Zwiebel und Ziegenkäse belegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Lizza bei 200°C weitere 10 Minuten backen, bis sie schön knusprig ist.
  6. Vor dem Servieren mit Rucola und Granatapfelkernen bestreuen.

lizza8


wallpaper-1019588
Ginger Party
wallpaper-1019588
Nanacream mit Beeren
wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
ehemalier Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Matthes verstorben
wallpaper-1019588
Rezension - Throne of Glass - Kriegerin im Schatten - Sarah J. Maas
wallpaper-1019588
Phantastische Ruhe
wallpaper-1019588
Nights of Azure 2: Neuer Trailer enthüllt japanischen Veröffentlichungstermin
wallpaper-1019588
Der faulste Job der Welt – Bewerbt euch jetzt!