Ressort Deutschland

SBB: Führerstandsfahrten am Gotthard und Jurasüdfuss

Von Travelmobility

Premiere auf dem Schweizer Schienennetz: SBB RailAway bietet erstmals Führerstandsfahrten auf der Jurasüdfusslinie an. Die Co-Lockführer fahren live im Inter City Neigezug (ICN) vorne mit - das bei Spitzengeschwindigkeiten bis zu 200 km/h. Das Angebot ergänzt die beliebten Führerstandsfahrten auf der Gotthardstrecke. Die Fahrten sind exklusiv bei SBB Rail Away buchbar. Wer bis zum 30. April 2011 bucht, bezahlt 100 Franken weniger. sbb.ch/fuehrerstandsfahrten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben