Ressort Deutschland

SBB: Führerstandsfahrten am Gotthard und Jurasüdfuss

Von Travelmobility

Premiere auf dem Schweizer Schienennetz: SBB RailAway bietet erstmals Führerstandsfahrten auf der Jurasüdfusslinie an. Die Co-Lockführer fahren live im Inter City Neigezug (ICN) vorne mit - das bei Spitzengeschwindigkeiten bis zu 200 km/h. Das Angebot ergänzt die beliebten Führerstandsfahrten auf der Gotthardstrecke. Die Fahrten sind exklusiv bei SBB Rail Away buchbar. Wer bis zum 30. April 2011 bucht, bezahlt 100 Franken weniger. sbb.ch/fuehrerstandsfahrten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Zu Fuss über den Gotthard - Teil 1

    Bereits im vergangenen Mai starteten wir den Trans Swiss Trail mit der ersten Etappe von Porrentruy nach St-Ursanne. In unseren Sommerferien bewegten wir uns nu... Weiter lesen

    Am 05 August 2013 von   Marc
    REISEN
  • Eine Woche Toskana Oktober 2012 (I)

    Teil 1: Fahrt bis Mailand Die knapp über 850 Km lange Anreise wollten wir uns bequem machen und planten einen Stopp in Mailand ein. Weiter lesen

    Am 10 Oktober 2012 von   Maomao
    IN ALLER WELT, REISEN
  • 2. Blogger Road-Trip Tag 3

    Da wir am 3. Tag unseres Blogger Road Trip auch wieder eine große Etappe vor uns hatten, es waren wieder rund 1.200 Kilometer, mussten wir auch wieder etwas... Weiter lesen

    Am 03 Oktober 2012 von   Peter
    AUTO, REISEN
  • Rigi

    In der Schweiz kann es sein, dass man in den Wintermonaten die Sonne für Tage nicht zu Gesicht bekommt. Es ist aber nicht so, dass sie nicht scheinen würde. Weiter lesen

    Am 19 August 2012 von   Schnegesontour
    IN ALLER WELT, REISEN, TAGEBUCH
  • Brusino and San Gottardo

    Da waren wir nun - wieder daheim in der Schweiz nach einem Jahr rund um die Welt. Vom Gefühl her war's vor allem in den ersten Tagen ein "home sweet home":... Weiter lesen

    Am 16 August 2012 von   Schnegesontour
    IN ALLER WELT, REISEN

Kommentar schreiben