[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

In der legendären Bruderschaft der BLACK DAGGER ist nichts, wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen gelöst und neue geschlossen werden. Doch nun sind die Gegner der Vampire gefährlicher denn je. Während sich die BLACK DAGGER zum Kampf rüsten, ahnen sie nicht, dass ein Krieger aus ihrer Mitte mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat: Rhage. Und plötzlich ist seine leidenschaftliche und tiefe Liebe zu Mary in Gefahr ...
(Source: Goodreads.com)

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

Längere Zeit habe ich mich nicht an die neuen Bänder herangetraut, obwohl ich die Reihe wirklich liebe. Aber ich bin zugegeben kein Fan von den neueren Teilen bzw., davon, alte, bereits glücklich zusammengefundene Pärchen neu kriseln zu lassen und über sie zu lesen. Frische Figuren oder andere neue Pärchen würde ich besser und interessanter finden. Daher hat es sich für mich auch etwas mehr als sonst gezogen, da man von vornherein wusste, dass es gut ausgehen wird, weil sich die beiden lieben und immer tun werden.

Hier ging es wie gesagt hauptsächlich um Rhage und Mary, deren Problem hauptsächlich die Kinderlosigkeit ist bzw. dass sie nicht offen darüber miteinander reden. Die Auswirkung dessen fand ich gerade bei Rhage am Anfang echt krass, ZU KRASS. Außerdem lag wirklich schon in den ersten Seiten die Lösung des ‚Problems' dem Leser direkt vor Augen und es hat mich doch etwas genervt, dass die beiden Hauptfiguren sooo lange gebraucht haben, es zu erkennen. Das hat Ward schon besser und spannender gemacht. *seufz*

Was mich überrascht hat, war, dass V auch oft erzählt hat und nun fürchte ich mich schon davor, dass bald auch seine Liebesgeschichte neu aufgerollt wird. Interessant fand ich Assails Szenen und ebenso die Sache mit dem Blutsklaven. Ich hoffe, hier gibt es in den nächsten Bänden noch mehr.
Auch hat mit die ganze Sache mit Layla, den Babies und ihre Verwirrung wegen Xcor gut gefallen und nachdem ich gehört habe, dass im nächsten Teil die Geschichte dieser beiden an der Reihe ist und danach gleich Assail und Marisol drankommen, war ich toootal begeistert!! Wohoo.

Daher waren diese zwei Teile keine Highlights in der Reihe und es war mir schon fast zu kindermäßig und zu kitschig, aber ich freue mich riesig auf die kommenden Geschichten.

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

Gefallen mir richtig gut besonders der erste Teil mit dem türkisen Hintergrund und der Zerrissenheit von Rhage.

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

Ein fast typischer Black Dagger Band dem etwas erotische Würze, Spannung und Action gefehlt hat. Auch bin ich kein Fan von aufgewärmten Liebesgeschichten und hätte mich über neue Pärchen mehr gefreut. Dennoch gehört die Reihe zu meinen Lieblingen und empfehle sie wie immer wieder gerne weiter.

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

4 of 5 points (Great, great, great)

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

..Liebste Grüße

[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

. [Rezension] Krieger Schatten Ewig geliebt
[Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt

# 1: J. R. Ward - Entflammt: Wrath & Beth (Nachtjagd & Blutopfer)
# 2: J. R. Ward - Rhage & Mary (Ewige Liebe & Bruderkrieg)
# 3: J. R. Ward - Zsadist & Bella (Mondspur & Dunkles Erwachen)
# 4: J. R. Ward - Butch & Marissa (Menschenkind & Vampirherz)
# 5: J. R. Ward - Seelenjäger & Todesfluch (Lover Unbound)
# 6: J. R. Ward - Blutlinien & Vampirträume (Lover Enshrined)
#6.5: J. R. Ward -BDB - An Insider's Guide
# 7: J. R. Ward - Racheengel & Blinder König (Lover Avagened)
# 8: J. R. Ward - Vampirseele & Mondschwur (Lover Mine)
# 9: J. R. Ward - Vampirschwur & Nachtsseele (Lover Unleashed)
#10: J. R. Ward - Liebesmond & Schattentraum (Lover Reborn)
#11: J.R. Ward - Seelenprinz & Sohn der Dunkelheit (Lover at Last)
#12: J. R. Ward - Nachtherz & Königsblut (The King)
#13: J.R. Ward - Gefangenes Herz & Entfesseltes Herz (The Shadows)
#14: J. R. Ward - Krieger im Schatten & Ewig geliebt (The Beast)
#15: J. R. Ward - The Chosen
#16: J. R. Ward - The Thief

[Rezension] Krieger Schatten Ewig geliebt [Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt


J.R. Ward is a #1 New York Times and USAToday Best Selling author of erotic paranormal romance. She lives in the south with her incredibly supportive husband and her beloved golden retriever. After graduating from law school, she began working in healthcare in Boston and spent many years as Chief of Staff of one of the premier academic medical centers in the nation. Writing has always been her passion and her idea of heaven is a whole day of nothing but her computer, her dog and her coffee pot.
(Source: jrward.com)

Visit her Website ""

. [Rezension] Krieger im Schatten & Ewig geliebt


wallpaper-1019588
Überwachung und Vorratsdatenspeicherung - Differenzierung tut Not
wallpaper-1019588
TOUR: Im Norden ist es schön
wallpaper-1019588
Sind Männer denn beratungsresistent?
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Robin Hood
wallpaper-1019588
Unperfekt
wallpaper-1019588
Feierabend Apéro Cocktail: Campari Spritz – Das Originalrezept aus der Camparino Bar Milano
wallpaper-1019588
Chrome Bags. Messenger Bags mit Charakter | Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Samsung nimmt sich der Problematik des Iris-Scanners des Galaxy S8 an, Szenario wird als unrealistisch angesehen