[Rezension] Again #2 - Trust Again

[Rezension] Again #2 - Trust Again
Again #2
Trust Again
Autor: Mona Kasten
Verlag: LXXSeitenanzahl: 460 Seiten
ET: 13.01.2017
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Quelle


Herzerwärmend, fesselnd, hat mich sogar Tränen verdrücken lassen! Toller zweiter Band einer besonderen New-Adult Reihe!
[Rezension] Again #2 - Trust AgainSie hat mit der Liebe abgeschlossen – Er weigert sich, sie aufzugeben.
In dem Moment, in dem sie Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig, genau ihr Typ – und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen, die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine Chance hat gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt ...  (© LYX)
[Rezension] Again #2 - Trust Again„Begin Again“ hat mich mitgerissen, fasziniert und gut gefallen, dementsprechend klar war es, dass ich auch zu Band 2 greifen werde. Und ebenso wie Band 1, konnte mich „Trust Again“ mitreißen und für ein paar Stunden die „Außenwelt“ vergessen lassen!

Die Handlung

Spencer will Dawn. Und Dawn…tja, die hat den Männern komplett abgeschworen. Die Grundidee des Buches ist nicht neu bzw. von Klischees befreit, aber durch die Umsetzung von Mona Kasten wurde etwas Besonderes darauf.Die Vergangenheit schläft nicht und sowie Dawn als auch Spencer haben damit zu kämpfen. Dazu kommt noch, dass Dawn davon träumt Schriftstellerin zu werden und dieses Geheimnis lastet – wie so vieles andere – sehr an ihr.

Im ganzen Buch geht es um Vertrauenund den Schritt zu tun, wieder Vertrauen zu lernen. Einfühlsam, packend und Schritt für Schritt verfolgt der Leser, wie Dawn (und auch Spencer) über ihre Schatten springen und die Vergangenheit vor jemand anderem auszubreiten!

Die Charaktere


Einmal begonnen war an Aufhören nicht mehr zu denken, die Seiten flossen dahin und in Dawn Sicht alles zu erleben, war ein Erlebnis an sich.Dawn ist großartig, auch wenn sie erst noch richtig einsehen muss wie großartig sie wirklich ist. Der Betrug ihres Exfreunde hat sie schwer getroffen und das liest man auf jeder Seite. Ihr Selbstbewusstsein ist dahin und das Vertrauen zu dem männlichen Geschlecht sowieso!Liebe? Existiert nur bei anderen!Doch auch wenn sie felsenfest davon überzeugt ist, Spencer geht ihr dann doch tiefer, als ihr lieb ist. Spencer, der immer gut gelaunt ist.Spencer, der Dinge in ihr regt, die sie längst aus ihrem Leben verbannt hat.Spencer, von dem sie eine Seite sieht, die sie plötzlich nicht mehr loslässt.
Die Charaktere sind wohl das Beste am Buch:Lebendig, authentisch, echt und auf der Suche nach…tja, das wissen sie teilweise selbst noch nicht.
Altbekannte Personen sind ebenso ein fixer Bestandteil dieses Buches, wie welche, die man in Band 1 nur kurz gesehen hat.Allen voran Sawyer. In Band 1 kommt Sawyer nicht gerade sympathisch rüber und dass sie speziell ist, lernt man hier auch, aber genau das mochte ich an ihr. Und sie ist die Protagonistin von Band 3, somit freue ich mich, endlich alles von ihr zu erfahren!
Ich könnte noch ewig über die Figuren von „Trust Again“ schwärmen, denn sie haben aus dem Buch etwas Wundervolles gemacht!

Die Schreibweise


Locker, leicht und angenehm. Einmal begonnen kann man das Buch nur schwer aus der Hand legen. In Dawn Ich-Perspektive erlebt man die ganze Handlung und da es teilweise so gefühlvoll formuliert ist, bleibt eine Gänsehaut (oder das ein oder andere Tränchen) nicht aus. 
[Rezension] Again #2 - Trust AgainHerzerwärmend, fesselnd mit tollen Charakteren!Ich mag die Reihe zum Lesen sehr gerne, denn damit kann man die Realität vergessen und in eine Welt eintauchen in dem das eigene Chaos plötzlich gar nicht mehr so groß wirkt.Die Schreibweise ist angenehm, die Handlung gut durchdacht, doch etwas Klischee bleibt darauf haften.Band 2 der Trilogie hat mir eine andere Sicht auf Sawyer, der Protagonistin von „Feel Again“ (Band 3) gezeigt, sodass die Vorfreude auf den Abschlussband umso größer ist! Von mir bekommt „Trust Again“ 4 von 5 Federn![Rezension] Again #2 - Trust AgainIch mochte mich ganz herzlich bei NetGalley und dem LYX-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares bedanken!

wallpaper-1019588
Reiseerlebnisse mit der Deutschen Bahn - die 1001.
wallpaper-1019588
Größtes Solar-Hybrid-Kraftwerk der Welt in Australien errichtet
wallpaper-1019588
HOTEL REVIEW – THE RESIDENCE ZANZIBAR.
wallpaper-1019588
Ferien, aber richtig!
wallpaper-1019588
[Rezension] Seth Ratio - Little Things
wallpaper-1019588
Samstagskaffee
wallpaper-1019588
Bahnschleichen
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Kinder Húrins von J. R. R. Tolkien