[Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zwei tolle Produkte für die Gesichtsgrundierung von Artistry vorstellen….

ARTISTRY Exact Fit Abdeckstift

 [Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Perlen und Prismen

Die Color Lock-Technologie im ARTISTRY Exact Fit Abdeckstift kombiniert Deckkraft mit Haltbarkeit, selbst bei Hitze, Feuchtigkeit und andauernder Aktivität. Seine Formel ist parfumfrei, wasserfest, ölfrei, knittert nicht und setzt sich nicht in Fältchen ab. Der Abdeckstift ist nicht-komedogen und verstopft die Poren nicht. Er wurde Allergie- und augenärztlich getestet und ist für alle Hauttypen geeignet. Auch Kontaktlinsen-Trägerinnen können ihn rund um die Augen verwenden.

Rick DiCecca, ARTISTRY Global Make-up Artist, erklärt: „Die Formel ist leicht und cremig, lässt sich gut verblenden und behält den ganzen Tag ihren Farbton. Sie können sie layern, also mehrere Schichten übereinander auftragen. So verbergen Sie dunkle Ringe, lassen Rötungen zurücktreten und setzen Highlights. Mit dem Abdeckstift können Sie auch die Augen grundieren, damit der Lidschatten besser hält.“

Vier Farbtöne sind erhältlich: Light, Light Medium, Medium und Medium Deep. Zusätzlich gibt es einen Highlighter. Plus: Am Abdeckstift ist ein Spiegel angebracht, was die Auffrischung unterwegs erleichtert.

[Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Preis: € 29,16 (in 5 Nuancen erhältlich)

Meine Meinung:

Gute Grundierungen sind immer Gold wert, denn wenn das nicht passt, dann sieht das ganze Gesicht nicht so toll aus – ich finde das muss schon passen und leider ist es immer schwierig mit meiner empfindlichen Haut. Ich vertrage nicht alle Produkte, aber die Artistry Produkte sind eigentlich immer ganz gut und verträglich.

Der Abdeckstift deckt die Augenringe ganz gut ab, ich verwende ihn eigentlich immer nach der Grundierung, früher sagte man er soll davor aufgetragen werden, doch ich empfand das immer als falsch, denn so wischt man sich ja wieder ein wenig davon weg. Heute wird er oft danach aufgetragen. Aber die für sich richtige Routine muss jeder selbst wissen. Aber deswegen mach  ich das immer schon so und wenn es noch nötig ist nach der Foundation, dann trage ich den Concealer auf, um restliche Augenschatten abzudecken. Als Fixierung wenn nötig, trage ich noch ein wenig Puder auf, aber im Winter ist die Haut zu trocken und deswegen lass ich das mit dem Puder, es hält auch so ganz gut.  Es gibt ja noch Fixing Sprays…

[Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Der Abdeckstift ist angenehm im Auftrag, trocknet die empfindliche Augenpartie nicht aus und ist sehr verträglich. Die Farbe „light“ die ich testen durfte, ist genau der richtige Farbton. Ihr seht ihn hier rechts am Bild am swatch und gleich nach rechts hin verblendet.

Mein Handrücken ist ein wenig dünkler als das Gesicht, vielleicht fällt es euch auf, in der Sonne sieht man es aber am Bild nicht so.


ARTISTRYs erste CC Creme

[Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Aufhellen. Grundieren. Perfektionieren

Die CC Creme ist in drei Farbtönen (Light, Light Medium, Medium) erhältlich. Wie alle Produkte der ARTISTRY-Kollektion Ideal Radiance bringt sie mehrfachen Nutzen:

  • Aufhellen: Perlenprotein lässt die Haut natürlich leuchten und beruhigt sie. Es hilft, dunkle Flecken, Hyperpigmentierung und Verfärbungen verschwinden zu lassen.
  • Primer: Die Emulsion mit geschichteten optischen Sphären bereitet einen gleichmäßigen Untergrund vor. Mit zusätzlicher Foundation darüber kann mehr Deckkraft erzielt werden.
  • Perfektionieren: Der „Multi-Dimensional Finishing Complex“ verbessert sofort das Aussehen der Haut. Innovative farb-kontrollierende Pigmente sorgen für einen gleichmäßigen Teint, mit leichter bis mittlerer Deckkraft.

Ein pflegendes Potpourri

Die CC Creme ist ölfrei, nicht aknegen, nicht komedogen und allergiegetestet. Sie eignet sich für alle Hauttypen. Ihr MultiFloraBlend kombiniert Gänseblümchen (Bellis perennis), Jasmin (Jasminum officinale), Japanischen Schnurbaum (Sophora japonica), Ruprechtskraut (Geranium rovertianum) sowie Nachtkerze (Oenothera biennis).

Die Creme enthält auch Amways 3D-Aufhell-Technologie. Diese wirkt durch eine spezielle Liposomen-„LIefer“-Technik tief in der Hautoberfläche beruhigend, aufhellend und feuchtigkeitsspendend. Ihre Zutaten: beruhigendes Süßholzwurzel-Extrakt (Glycyrrhiza glabra), patentiertes Acerola-Kirschen-Ferment (Malpighia glabra) – ein Hautaufhellersowie Ceramide 3, ein Lipid, das natürlich in der Haut vorkommt und ihren Feuchtigkeitshaushalt unterstützt.

Zusätzlich schützt die Creme die Haut mit Lichtschutzfaktor 50 UVA/UVB PA+++. Sie minimiert Alterungseffekte, hervorgerufen durch freie Radikale, sowie Umweltschäden, die dunkle Flecken und Verfärbungen verursachen.

Vierteiliges Sortiment für gesunde, strahlende Haut

Zur ARTISTRY Ideal Radiance Kollektion zählen das Aufhellende Serum, der Abdeckstift, die Aufhellende Feuchtigkeitscreme und nun auch die Aufhellende CC Creme. Sie alle setzen auf Perlenprotein und den MultiFlora Blend, verringern Irritationen und Hyperpigmentierung, schützen gegen Umwelteinflüsse und kreieren so eine strahlend schöne Haut.

[Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Preis: € 45,64 (in 3 Farben erhältlich)

Meine Meinung:

Für mich ein kleines Wundermittelchen – ich mag ja BB und CC-Creams sehr gerne und hab mich über das Paket sehr gefreut. Ich durfte die hellste der 3 Nuancen ebenfalls namenes „light“ testen. 

Obwohl sie ölfrei ist, ist sie sehr pflegend, außerdem hat sie einen hohen Lichtschutzfaktor, in der heutigen Zeit auch kein Fehler, wo die Sonne doch aggressiver ist.

Ich finde die CC-Cream macht ein wunderbares Hautbild, gleicht Unebenheiten aus und bringt einen frischen Glow ins Gesicht. Auch trockene Hautstellen fallen hier nicht auf. [Review] – Artistry CC-Cream + Exact Fit Abdeckstift:

Ich bin begeistert von der CC-Cream – denn auch die Farbe passt sich gut an (hier links im Bild) und ich mag diesen healthy Glow Look 🙂 – perfekt für den Sommer und wenn die Haut gebräunt ist, gebe ich einfach dunkle Bräunungsdrops hinzu.


Kennt ihr die Produkte und wenn ja wie gefallen sie euch – mögt ihr auch den glowy Look??

xoxo eure Gossip-Babsi

Hier kommt ihr zu die Produkte!

wallpaper-1019588
Gehalt als Fachwirt ambulante medizinische Versorgung
wallpaper-1019588
Meine Top 5 Hörbücher/Hörspiele (und wann ich sie höre)
wallpaper-1019588
Die Sommerzeit effektiv für sich selbst nutzen
wallpaper-1019588
Hallo Männer, Frauen ticken anders!
wallpaper-1019588
Organisierte Kriminalität: CDU-Abgeordneter wegen Wahlfälschung zu Gefängnis verurteilt
wallpaper-1019588
(Rezension) Fire in you - J. Lynn
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalia Avelon
wallpaper-1019588
Einladung zur Taufe