Präsensphasen im Fernstudium

buchhaltung-einfach-erklaert-ebook.pngbuchhaltung-einfach-erklaert-ebook.png

Ein Fernstudium wird in der Regel ohne Präsenzphasen absolviert. Sie müssen daher nicht an Vorlesungen oder Lehrveranstaltungen teilnehmen. Lediglich die Prüfungen müssen unter Aufsicht abgelegt werden.

Präsensphase

Je nach Anbieter gibt es jedoch auch Präsenzphasen. Diese finden dann in der Regel abends oder an Samstagen statt. Zum Semesterende finden dann die Prüfungen statt. Häufig finden diese dann in den Räumlichkeiten der Hochschule oder in Studienzentren statt. Es besteht zum Teil auch die Möglichkeit die Räumlichkeiten von anderen Hochschulen oder Seminarräume zu nutzen.

Der Videostream als Alternative

Durch die fortschreitende technologische Entwicklung und der zunehmenden Anzahl von Internetanschlüssen ist inzwischen der Videostream eine Alternative. Immer mehr Hochschulen und Fernschulen bieten Videoübertragungen von Seminaren und Webinare an. Diese laufen zum Teil live oder aber auch als Aufzeichnung, so dass man diese später jederzeit ansehen kann.

Doch auch, wenn Ihr Studienanbieter Videos als Alternative zum Präsensstudium anbietet. Spätestens bei der Prüfung müssen Sie sich in den Räumlichkeiten des Anbieters einfinden. Die Prüfung darf nur unter Aufsicht abgehalten werden.

Gefällt es Ihnen?

wallpaper-1019588
Der heiße Stuhl
wallpaper-1019588
Selbstbewusster werden mit diesen 7 Tipps!
wallpaper-1019588
Red Stripes & Céline Trio Bag
wallpaper-1019588
Staaten bauen die Massenüberwachung aus
wallpaper-1019588
[Haul & Swatch] Rival de Loop „Beauty Code“ Limited Edition
wallpaper-1019588
Pfannengemüse mit Hähnchenbrust
wallpaper-1019588
🎥 Video online; First Impression "L'ORÉAL Make-up Designer/Paris" SET "Infaillible 12 Natural Rose" + "Profi-Blender" (heller Hauttyp)
wallpaper-1019588
Ob „Happy Hour“ oder „Apericena“ – Kinder unerwünscht!