Ressort Essen & Trinken

Orangen-Whiskey-Gelee: Sonne auf’s Brot!

Von Rheintopf

Orangen-Whiskey-Gelee (Brotaufstrich)

Huch, ist die Woche schon wieder herum? Höchste Zeit, das Wochenende einzuläuten! Und zwar mit einem leckeren Brotaufstrich, der das Frühstück am Wochendende maximal versüßt: Orangen-Whiskey-Gelee aus saftig-sonnengereiften Orangen. Die Herstellung geht ratzfatz und ist somit auch für Kurzentschlossene geeignet, die ihre Frühstückstafel zum Wochenende noch schnell aufpeppen möchten…

Leckere Orangenaufgeschnittene OrangenRezept für Orangen-Whiskey-Gelee

Das Orangen-Whiskey-Gelee habe ich schon vor ein paar Wochen gekocht, bin aber erst jetzt dazu gekommen, es zu fotografieren. Macht nichts, denn es schmeckt noch genauso gut wie neulich!

Und so geht’s: Die Orangen auspressen und den Saft auffangen. Den Orangensaft in einen Topf geben und den Whiskey hinzufügen.

Zuviel Orangensaft gepresst? Macht nichts, der ist schnell getrunken! Zu viel Whiskey gekauft? Äh… nun ja. Kleiner Tipp für Normalerweise-Nicht-Whiskey-Fans wie ich es bin: Es gibt Whiskey auch in kleinen Pinnekes. Für das Gelee habe ich zum Beispiel Jim Beam in 2-cl-Fläschen aus dem Regal an der Supermarktkasse gekauft.

Zur Orangensaft-Whiskey-Mischung den Gelierzucker 2:1 hinzugeben und alles zusammen ca. 3-4 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und in saubere Gläser mir Schraubverschluss füllen. Die Gläser verschließen und auf den Kopf gedreht ca. eine Stunde stehen lassen. Dann umdrehen und im Kühlschrank vollends fest werden lassen.

Das Rezept ergibt ca. 4 -5 Gläser à 200 ml.

Fruchtiger Brotaufstrich: Orangen-Whiskey-GeleeOrangen-Whiskey-Gelee auf BrotOrangen-Whiskey-Gelee auf Brot - Nahaufnahme

So, nun wisst ihr bescheid:

  • Orangen-Whiskey-Gelee ist ratzfatz gekocht und somit auch für spontane Süß-Gelüste geeignet. Okay, ein paar Stündchen zum Abkühlen und Festwerden muss man schon einplanen… Aber wenn ihr das Gelee noch heute Abend kocht, habt ihr morgen einen super-leckeren Brotaufstrich für die Wochenendtafel!
  • Dieses Rezept ist ideal für alle, die Orangenmarmelade lieben – aber die Zesten darin nicht mögen.
  • Und klar, man kann das Orangen-Whiskey-Gelee natürlich auch verschenken!
  • Ihr steht auf englischen Brotaufstrich? Dann habe ich hier noch ein Rezept für Lemon Curd für euch…

Was kommt bei euch denn am Wochenende auf den Frühstückstisch?

Alles Liebe aus der schönsten Stadt am Rhein


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Frühstück mit Laugenbrötchen

    Ich gehöre zu den Mensch die morgens immer chronisch müde sind, damit fällt frühstücken in der Woche für mich flach. Die Vorstellung irgendwas um 6:00 Uhr zu... Weiter lesen

    Am 22 Februar 2015 von   Rebecca Behrendt
    ESSEN & TRINKEN
  • Vegetarische Weltreise Schweiz- Spinat- Käse Nocken

    Nachdem ich ein paar mal bei der Vegetarischen Weltreise von Tomateninsel ausgesetzt habe, bin ich diesen Monat wieder mit am Start. Das Ziel ist dieses mal... Weiter lesen

    Am 21 Februar 2015 von   Hotpott
    ESSEN & TRINKEN
  • heute bleibt die Küche kalt – Bütterken

    (gefunden bei Pinterest… ;)  ) *** Frisches vollwertiges Brot vom BioBäcker mitgebracht… so richtig lecker. Also essen wir heute nur noch Bütterken! So... Weiter lesen

    Am 21 Februar 2015 von   Petronella Petersile
    ESSEN & TRINKEN
  • Irisches Landbrot

    Hallo, liebe Naschkatzen! Vor einiger Zeit habe ich das Brot backen für mich entdeckt. Ich finde es wirklich faszinierend, dass man aus so wenigen Zutaten so... Weiter lesen

    Am 21 Februar 2015 von   Naschkatzenalarm
    ESSEN & TRINKEN
  • Wir retten was zu retten ist – Leberknödelsuppe

    Seltsame Dinge findet man, wenn man so durch die Supermärkte streift. Markklösschen aus der Packung zum Beispiel, oder auch getrocknete Pfannkuchenstreifen,... Weiter lesen

    Am 21 Februar 2015 von   Magentratzerl
    ESSEN & TRINKEN
  • Vegan Wednesday

    Hallo ihr Lieben!Heute wieder der vegan Wednesday von mir (Tanja)!Angeblich wurde mein letzter vegan Wednesday, vor zwei Wochen, laut Natja "einfach so... Weiter lesen

    Am 20 Februar 2015 von   Siebenbergen
    ESSEN & TRINKEN
  • Kein Blähbauch mehr - ganz ohne Aktivia!

    Vielleicht kennt ihr das Problem, dass ihr morgens einfach mit einem dicken Bauch aufwacht. Nicht, weil ihr zu viel gegessen hättet, sondern weil euer Bauch vol... Weiter lesen

    Am 18 Februar 2015 von   Frischundknackig
    ESSEN & TRINKEN, FITNESS & WELLNESS, HEALTHY LIVING

Kommentar schreiben