Nutella Cookies

Nutellacookies9-9847

 
Was einem nicht so alles einfällt, wenn eine Freundin aus der Klettergruppe Geburtstag hat. Irgendwie kam da doch recht spontan die Idee zu diesen Leckerbissen. Ich muss schon sagen diese Cookies sind eine Wahre SĂźnde und gehen bestimmt direkt vom Mund auf die HĂźften. Aber dann mĂźssen die Kalorien eben anschlieĂŸend wieder weggeklettert werden. đŸ˜‰
Ich nasch hier einfach schon mal ein paar Kekfe unf ihr fangt an fu backen đŸ˜‰
  • Anzahl: 12 StĂźck
  • Backzeit: ca. 12 min
  • Ober-/Unterhitze: 180 °C

FĂźr die Cookies:

12 TL
Nutella

120 g
Mehl

2 TL
Speisestärke

1/2 TL
Backpulver

55 g
Zucker

30 g
Brauner Zucker

40 g
Backkakao

1 TL Vanillepulver

1 St. Ei (GrĂśĂŸe M)

60 g
Chocolate Chunks

115 g gesalzene Butter

Nehmt als erstes 2 TL und setzt damit 12 Häufchen Nutella auf ein Brettchen. Am besten ßberzieht ihr diese mit Frischhaltefolie dadurch bleibt es schÜn sauber und das Nutella lässt sich später ganz einfach lÜsen. Stellt das Brett fßr ca. 1 Stunde in den Froster.
FĂźr den Cookieteig kĂśnnt ihr in den letzten 10 min die Zutaten zusammenrĂźhren. Gebt alle Zutaten in eine RĂźhrschĂźssel. Zuletzt kommt die geschmolzene aber nicht mehr heiĂŸe Butter hinzu. RĂźhrt alles kurz mit den Knethaken durch, bis ihr einen gleichmĂ¤ĂŸigen Teig erhaltet.
Am besten zieht ihr euch jetzt Handschuhe an :-). Nehmt den Nutellakern aus dem Froster. Vom Teig nehmen wir ca. 35-40g. Diesen drĂźckt ihr flach. Setzt in die Mitte einen Nutellakern und klappt den Teig anschlieĂŸend zusammen. Zum Schluss roll ihr in etwas in der Hand. So das ihr einen Cookieball erhaltet, wobei der Teig komplett den Nutellakern umschlieĂŸt.
Formt so alle eure Cookies. Gebt sie anschlieĂŸend nochmals in den Froster fĂźr ca. 30 min.
Danach geht es fßr die Bällchen aufs Backblech.

Nutellacookiesmaking off-2

Optional kĂśnnt ihr jetzt noch ein bis zwei Chocolate Chunks in den Teig drĂźcken.

Nutellacookiesmaking off2-2

Gebt die Cookies fßr 12 min. bei 180 °C in den Backofen. Lasst euch nicht irritieren wenn ihr die Cookies raus holt ist der Teig noch etwas weich.

Nutellacookiesmaking off3-2

Aber wie so häufig bei Cookies werden sie beim Auskßhlen fest. Nach ca. 30 min kÜnnt ihr sie auch vom Blech nehmen und drauf los naschen.

Nutellacookies2_quer8-9847
Ich weiĂŸ ja nicht wie ihr das seht, aber miff hafen diefe kekfe Ăźberfeugt…… nomnomnom đŸ˜‰

Ich habe mich auch ein bisschen vom Cookie Friday von Bake to the Roots inspirieren lassen. Schaut doch mal gleich vorbei. Marc hat auch jede Menge Cookie Rezepte zum vernaschen.

CookieFriday1_700x300

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Nutella Cookies
Author:

wallpaper-1019588
Wenn Männer sich ins Coaching trauen, dann ist das für mich immer berührend
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
Ab im Winter nach Thailand
wallpaper-1019588
Filmkritik zu „Findet Dorie“ (Kino)
wallpaper-1019588
Das Versagen der Journalisten in der Asylkrise - ein Heiligenschein-Effekt?
wallpaper-1019588
Würziges Zucchini-Brot
wallpaper-1019588
Cooler CSV Reader in JUnit 5
wallpaper-1019588
Die 10 besten schwimmenden Märkte in Bangkok für jeden Typ