NEWSFLASH: Louka, Liam Gallagher, The Weyers und mehr

NEWSFLASH: Louka, Liam Gallagher, The Weyers und mehr In unserer News-Rubrik berichten wir regelmäßig über Neuveröffentlichungen, Tourdaten und sonstige Dinge, die die Musikwelt und die Künstler gerade bewegen. Dieses Mal mit Louka, Liam Gallagher, The Weyers, Lewis and Leigh und Judith Holofernes.

+++ Louka kündigt Debüt-Album an +++

Louka ist uns bereits Frühjahr mit ihrer EP „Flimmern" aufgefallen, jetzt gibt es bald ein komplettes Album. Es wird „Lametta" heißen und am 22. September erscheinen. Es handelt von, wir zitieren aus dem Pressetext, „Begegnungen, Liebe, Trennungen, Freundschaften, Identitätsfindung - Bewegung und Stillstand". Dazu kommt eine ausgiebige Tour.

20.09. - Leipzig, Täubchenthal
21.09. - Göttingen, Nörgelbuff
22.09. - Mainz, Schon Schön
23.09. - Halle, Objekt 5
24.09. - Tübingen, Sudhaus
26.09. - Hannover, Faust
27.09. - Saarbrücken, Theater im Viertel
28.09. - Mannheim, Kino Odeon
29.09. - Essen, Grend
01.10. - Köln, Wohngemeinschaft
02.10. - Düsseldorf, FFT Theater
03.10. - Hamburg, Nachtwache
04.10. - Berlin, Privatclub
05.10. - Erfurt, Museumskeller

+++ Liam Gallagher mit neuer Single +++

„Wall Of Glass" war der erste Song, den wir aus Liam Gallaghers Solowerk „As You Were" (erscheint am 6. Oktober) hören durften. Jetzt gibt es mit „Chinatown" Nachschlag der etwas ruhigeren Sorte.

+++ The Weyers: Single und Album-Ankündigung +++

Ein Britpop-Bruderpaar, das sich vermutlich noch deutlich besser versteht als die Gallaghers: Luke und Adi Weyermann sind The Weyers und haben mit „Think Of You" eine neue Single am Start. Die Schweizer veröffentlichen ihr neues Album namens „Out Of Our Heads" am 1. September, uns erwartet demnach eine Mischung aus „Blues, Britpop-Sensibilität und rauen Gitarrenriffs".

+++ Lewis and Leigh: schickes Tour-Video +++

Lewis and Leigh waren mit ihrem ersten Album „Ghost" lange auf Tour. Aus Bildern von ihren Auftritten und Reisen haben sie nun ein Video zur Single „Heart Don't Want" gebastelt. Das soll die letzte Auskopplung des Albums sein, bald wollen die beiden an neuem Material arbeiten, wie sie uns neulich im Interview verraten haben.

+++ Judith Holofernes: Analogpunk 2.0 +++

Dass Judith Holofernes ihren „Analogpunk" besonders ins Herz geschlossen hat, hat sie uns bereits vor einigen Monaten im Interview erzählt. Jetzt gibt es den Song in einer speziellen Version, zusammen mit Rapper Maeckes. „Bitte wie bescheuert in der Gegend herum verteilen. Wir platzen vor Stolz", schreibt sie dazu. Und wir gehorchen natürlich.

Foto: Four Music


wallpaper-1019588
2 Last-Minute Halloween Looks - The Half-Face Girl & Splattered nails
wallpaper-1019588
Pokémon Go Go Go! Dass ich nochmal einen Ballsport gut finde, damit hat wirklich niemand rechnen können
wallpaper-1019588
Tropical Soul of Jorge Ben Jor – his Story and Music // free podcast
wallpaper-1019588
Miniatur von Rohan | Begegnung | Kalenderblatt Juli
wallpaper-1019588
Meine Abendroutine
wallpaper-1019588
Die Probleme einer jungen Katalanin mit der Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien
wallpaper-1019588
Kurze Pause
wallpaper-1019588
23. Jul. 2017 – 18:50