Ressort Literatur

[News] Ich möchte wieder ins TV

Von Falballa

[News] Ich möchte wieder ins TV

Bildquelle

Viele kennen Elke Heidenreich aus ihrer Literatursendung im ZDF. Sie selbst ist Autorin und Literaturkritikerin. Jetzt hat sie verkündet, dass sie gerne wieder ihre Sendung zurück hätte. Einen Grund nennt sie auch: Der Belletristik fehlt die "Mitte".
„Vampire, Trolle, Elfen, Morde. Es ist entsetzlich“, kommentierte Heidenreich im "Focus" die Bestsellerlisten. „Auf der einen Seite die von den Feuilletonisten gepflegte Hochliteratur, oft unlesbar, auf der anderen Seite der totale Schund.“
 Jetzt hätte sie gerne ihre Literatursendung "Lesen!" zurück. Und wie sie sagt, würden Verleger, Buchhändler und Leser diese Idee unterstützen. Allerdings spielt das ZDF nicht mit. Die Sendung würde wegen einem "Eklat" 2008 abgesetzt. Der Grund war damals, das Marcel Reich-Ranicki einen Preis abgelehnt hatte und sie ihm öffentlich dazu gartuliert hatte. Auch eine Kritik am ZDF kam ihr über die Lippen.
Das ZDF plant derzeit eine neue Literatursendung unter der Moderation von Wolfgang Herles. In dieser Sendung soll unter anderem von der Frankfurter und Leipziger Buchmesse berichtet werden.
Elke Heidenreich möchte mit ihrer Sendung allerdings auch nicht zur ARD wechseln, und die Privatsender fallen komplett raus. Sieht anscheinend schlecht aus für sie.
Was sagt ihr: Soll sie Ihre Sendung zurück bekommen, oder wollt ihr lieber etwas Neues?
Quelle: boersenblatt

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben

Ressort