Ressort Beauty

Neu im Drogerie-Pinselregal: ebelin Rouge Pinsel

Von Marislilly

Exif_JPEG_PICTURE

Vielleicht habt ihr es bereits in eurem dm gesehen, dass neue, bzw. auch überarbeitete Pinsel in das Sortiment aufgenommen wurden. Aus Neugierde habe ich mir vor ein oder zwei Wochen den Blushpinsel der Reihe gekauft. Er hat 3,95 EUR gekostet.

Die Infos:

Die hochwertigen, mikrofein gearbeiteten und speziell abgerundeten Pinselhaare des ebelin Professional Rougepinsels aus streichelzartem Kunsthaar sind samtweich und besonders hautfreundlich. Mit dem ebelin Professional Rougepinsel wird dem Gesicht ein frisches und gesundes Aussehen verliehen

Die Stinktieroptik ist sehr hübsch, aber ist nur ein optischer Gag, das hat nichts mit zwei verschiedenen Haaren zu tun. Ich habe ja immer noch die Hoffnung, dass noch einmal der essence Moonlight Pinsel in der originalen Version verkauft wird. Ich würde sofort 3 Exemplare kaufen, da ich ihn wirklich sehr gerne habe. Was ich an diesem schätze sind vor allem, dass er rund gebunden ist und sehr dicht. Die Haare sind auch wirklich schön streichelweich, bieten aber ausreichend Widerstand, sodass man mit ihm super auch härter gepresste Blushes aufnehmen und auftragen kann. Da er synthetisch ist, lässt sich auch Cream- oder Liquid Blush gut verteilen.

Die ebelin Pinsel sind eingepackt und lassen sich auch nicht öffnen, daher wusste ich nicht genau, ob er rund oder eher flach gebunden war beim Kauf. Ich hoffte auf rund – leider nicht. Auch ist er nicht so fest gebunden, wie ich es gern gehabt hätte. Daher verwende ich ihn vor allem für gut bis sehr gut pigmentierte Blushes. Bei diesen nimmt ein fest gebundener Pinsel einfach zu viel Farbe auf, ein lose gebundener (bzw. einfach nicht so fester) Pinsel passt da besser.

Der Kopf ist nicht zu groß, nicht zu klein. Das passt. Der Stiel ist auch angenehm lang, die Verarbeitung passt für 4 EUR. Er lässt sich super waschen und trocknet dank der künstlichen Haare auch sehr fix.

Exif_JPEG_PICTURE

Schön ist aber, dass er das Blush gleichmäßig wieder abgibt und auch das Ausblenden mit ihm schön vonstatten geht. Insgesamt ein guter Kauf und auch ein empfehlenswerter Pinsel im Drogerieregal! Ich gebe zu, dass mich sowohl der Lidschattenpinsel (für Creamlidschatten), als auch der Puderpinsel noch interessieren. Kennt ihr schöne Reviews auf anderen Blogs zu diesen Pinseln? Eurem eigenen vielleicht?

VERGLEICH
rund vs. flach gebunden

Exif_JPEG_PICTURE

Welche Blushpinselart ist euch die liebste? Fest, lose gebunden?
abgeschrägt, normal, rund oder flach? ;) Einen wunderschönen Sonntag!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben