Nageldesign: Der bunte Leopard

Hallo ihr Hübschen (:
Heute kommt wieder ein neuer Teil unsrer Nageldesignreihe, die ich zusammen mit Antonia, Conny und Leslie mache. Diese Woche ging es um Tiere, beziehungsweise ihre Musterung. Dabei habe ich mir den Leoparden ausgesucht. Ich dachte, das ginge wohl am leichtesten, aber Pustekuchen! Ich habe mich eindeutig überschätzt! Mein Leopard sieht eher aus wie eine Kuh, hätte ich bloß etwas gestreiftes genommen. Außerdem habe ich ihn angemalt, denn braun/orange war mir zu langweilig (: Allerdings sollte man sich auf eine der 5 Farben festlegen., um nicht den Rahmen zu sprengen.
Nageldesign: Der bunte Leopard
Und hier ist MEIN Leo, bei aller Liebe wirklich nicht schön
Nageldesign: Der bunte Leopard
Verwendet habe ich das blau aus der p2 "My flour hour"-Le, ein lila von Basic, sowie auch rot und orange, und den "joyfull" von p2. Für die Flecken und die Pfötchen habe ich "eternal" von p2 benutzt. Im Nachhinein hätte ich die Flecken ganz anders gesetzt und die Grundlage 'geschwmmt', damit es mehr nach Fell aussieht. Außerdem hätte ich die Pfoten lieber stampen sollen, wo ich doch die passende Schablone habe.
Naja, heute ein eher enttäuschendes Ergebnis, aber wir lernen ja alle noch (: Vielleicht mache ich in den nächsten Tagen nochmal ein neues Kätzchen.
Was tragt ihr zurzeit auf den Nägeln? Schon mal das Lieblingstier in einem Design oder AMU verarbeitet? ^.^
Ganz liebe Grüße,
Stina (:

wallpaper-1019588
BAG: Einsicht in die Personalakten – ja, Anwalt ? – nein!
wallpaper-1019588
Rezension | Sommer in St. Ives von Anne Sanders
wallpaper-1019588
[cooks...] Spelt Overnight Oats
wallpaper-1019588
True Thailand Classic – 2016
wallpaper-1019588
Neutrogena Hydro Boost Aqua Gel
wallpaper-1019588
Taxifahrer protestieren gegen „Linienbusse vom Flughafen in die Urlauberorte“
wallpaper-1019588
Rezension: »Wie schmeckt trocken« von Markus del Monego / Süddeutsche Zeitung Edition
wallpaper-1019588
10 Rezepte die du machen musst, wenn du krank bist