Mogli – Ein Soundtrack zum Freisein

Dass Mogli ihr neues Album »Wanderer« in purer Freiheit geschrieben hat, hört man. Sie schrieb ihre Songs auf einer Reise in die Freiheit und uns damit einen Soundtrack zum Freisein.

Mit Freund, Hund und selbst umgebauten Schulbus macht sich Mogli auf einen Weg voller Abenteuer, einen Weg in die Freiheit. Auf ihrer Reise schreibt sie Songs, inspiriert von Orten und Erlebnissen auf der ganzen Welt und das spürt man. Beim Hören des Albums »Wanderer« nimmt Mogli einen mit in die Freiheit, zieht einen an die Orte, wo sie die Freiheit gespürt hat und lässt einen ebenfalls frei sein.

Eine Mischung aus Freude, Fernweh und Traumwelt kommt in mir hoch, wenn ich die Lieder von Mogli höre. Sei es auf einer Fahrt auf der Autobahn, beim Entspannen auf dem Balkon oder sogar im Alltag. Die Musik fesselt und lässt einen ein wenig über dem Boden schweben.

Sanfte Klänge, gemütliche Gitarrenriffs und ein engelsgleicher Gesang lassen einen alles vergessen, was Sorgen oder Stress verursacht.

Wer also einen Moment der Ruhe braucht, abschalten muss oder auch nur die passende Musik für die Vorfreude auf den Sommer voller Reisen, Sonnenschein und Relaxing braucht, sollte sich die wundschöne Musik von Mogli anhören. Das Album ist auf jeden Fall einen Tagestraum wert!

Der Song »Road Holes« ist übrigens schon seit Längerem Teil meiner Playlist #Frühlingsgefühle. Diese findet ihr hier.


wallpaper-1019588
Überwachung und Vorratsdatenspeicherung - Differenzierung tut Not
wallpaper-1019588
TOUR: Im Norden ist es schön
wallpaper-1019588
Sind Männer denn beratungsresistent?
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Robin Hood
wallpaper-1019588
Unperfekt
wallpaper-1019588
Feierabend Apéro Cocktail: Campari Spritz – Das Originalrezept aus der Camparino Bar Milano
wallpaper-1019588
Chrome Bags. Messenger Bags mit Charakter | Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Samsung nimmt sich der Problematik des Iris-Scanners des Galaxy S8 an, Szenario wird als unrealistisch angesehen