Leipzig, Linke, Pyrotechnik – Dresdner MoPo sieht rot

Am 18. März dieses Jahres lief eine übersichtliche Gruppe von Rechtsextremisten unter Führung von Christian Worch durch Leipziger Gefilde. Mehr oder weniger zügig. Begleitet und widerständlerisch gestört von bedeutend mehr Gegendemonstranten. So weit, so Geschichte? - #Le1803 ein Tag in Leipzig ... (Jürgen Kasek, Leipziger Internet Zeitung).

Ein Demonstrationstag hat aber geringstenfalls 24 Stunden (Volxweisheit). Und ein Bild sagt mehr als tausend Worte (Fred R. Barnard). Die Dresdner Morgenpost (tag24.de) weiß das. Genau. Oder auch nicht ...

Leipzig, Linke, Pyrotechnik – Dresdner MoPo sieht rot Leipzig, Linke, Pyrotechnik – Dresdner MoPo sieht rot Leipzig, Linke, Pyrotechnik – Dresdner MoPo sieht rot

... jedenfalls: Gute Besserung, Tag24!


wallpaper-1019588
10 Tipps für die Rasur
wallpaper-1019588
[Autorentag] Im Gespräch mit Ella Green
wallpaper-1019588
Bierbrauen mit Künstlicher Intelligenz & Crowdsourcing
wallpaper-1019588
Wie funktioniert eine Stoffbinde?
wallpaper-1019588
Leserrezension "Die Schule der Nacht" von Ann A. McDonald
wallpaper-1019588
Linker Anwaltsverein mahnt Polizei: Es gibt ein Grundrecht auf linke Gewalt und Zerstörungswut
wallpaper-1019588
Das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System kommt
wallpaper-1019588
Scharf eingelegte Rote Rüben