Kurz gesagt #4

Kurz gesagt #4

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder ein paar kurze Meinungen zu Büchern, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Wie man sieht, ist dieser Beitrag wieder mal sehr romancelastig ausgefallen 😀 Viel Spaß mit einer weiteren Ausgabe von Kurz gesagt:

Kurz gesagt #4J. Lynn - Forever with you Kurz gesagt #4Brittainy C. Cherry - Wie die Luft zum Atmen Kurz gesagt #4Marie Graßhoff - Kernstaub: Über den Staub an Schmetterlingsflügeln Kurz gesagt #4Bianca Iosivoni - Was auch immer geschieht Kurz gesagt #4Alexandra Görner - Sie dürfen die Nanny jetzt küssen Kurz gesagt #4Whitney G. - No Doubts Teil 1 Kurz gesagt #4April Dawson - Feel the Boss: (K)ein Chef für eine Nacht

Dieses Buch sollte eigentlich gar nicht so lange auf dem SuB liegen, irgendwie kam aber immer etwas dazwischen, weswegen ich erst jetzt dazu kam es zu lesen. Und erneut hat mich J. Lynn nicht enttäuscht und eine schöne, nahe Geschichte erzählt, in der diesmal Stefanie im Vordergrund steht. Sehr emotional und ergreifend. 5/5 Punkten.

New Adult die Zweite. Schöner Schreibstil und schöne Geschichte, die eine sehr dramatische und bewegende Ausgangssituation mit sich bringt. Trotz kleiner Länge im Mittelteil hat mir die Story insgesamt gut gefallen. 4/5 Punkten.

Kurz gesagt #4

Lange habe ich gebraucht, um Kernstaub zu lesen, und vier Anläufe hat es benötigt, um dieses Buch zu beenden. Dabei fand ich die Idee dahinter unheimlich faszinierend, fühlte mich an Filme wie „Matrix" oder Computerspiele wie „The longest Journey" erinnert. Doch das Buch hat unheimlich viele Längen, sehr viele Dialoge, die oft kaum zu neuen Erkenntnissen führen, da immer ein Gesprächspartner ging und es dauerte oft lange, bis etwas Bewegung in die Geschichte kam. Marie Graßhofs Welt ist extrem komplex und ich verstehe, dass man hier sehr viel Wissen an den Leser bringen muss. Und ich wollte das Buch auch unbedingt mögen, denn wie gesagt, ich bin vollkommen fasziniert vom Weltenentwurf und der Idee. Aber die Längen und zum Teil sehr merkwürdig handelnden Figuren, die ich nicht immer greifen konnte oder manchmal sogar unsympathisch wurden, haben das Lesevergnügen ziemlich eingeschränkt. Keine Wertung

Was auch immer geschieht bist ist eine schön erzählte Geschichte, die für kurzweilige Lesestunden gesorgt hat. Zwar hat mich die innere Zerissenheit der Hauptfigur zum Schluss hin ein wenig genervt, da es schon fast zu viel des Guten war, insgesamt aber präsentiert die Autorin einem hier eine solide Romanze mit viel Gefühl. 4/5 Punkten

Das Buch schlummerte als eBook-Leiche schon länger auf meinem Tolino, beim durchgehen meines Buchbestandes beschloss ich spontan, den Titel zu lesen. Ein zwar angenehmer, aber auch sehr belangloser Schreibstil erwartete mich hier. Man merkt, dass es ein frühes Werk der Autorin ist, denn allzu oft verliert sich diese in Einzelheiten und auch die Protagonisten agieren etwas hölzern. So zündete der Witz des Romans nicht immer bei mir und die Handlung begann mich zu langweilen. Nach knapp der Hälfte war dann Schluss für mich. Abgebrochen

Ein Buch, auf das ich eher durch Zufall gestoßen bin, und das mich mit seinem günstigen Preis und seiner Inhaltsangabe gereizt hat. Die Vertonung macht durchaus Spaß, auch wenn so manche Sprachwahl mir die Röte ins Gesicht trieb und ich froh war, das ganze über Kopfhörer zu verfolgen. Für unbedarfte Kinderohren ist das nämlich nichts 😉 Die Geschichte weist zwar kein wirklich neues Schema auf, das Zusammenspiel der Protagonisten ist aber stimmig. 4/5 Punkten.

April Dawson Boss-Reihe ist mir in ganz positiver Erinnerung geblieben, nun liegt der dritte Band der Reihe vor und diesmal geht es um den Bruder Sean. Insgesamt ist die Geschichte ganz nett, aber sehr vorhersehbar und kann nicht ganz an den Charme der anderen beiden Bücher anknüpfen. 3/5 Punkten.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr einige der von mir gelesenen/gehörten Bücher?

Alles Liebe,


wallpaper-1019588
(M)ein Leben nach der Pille: Wie ich eine hormonfreie und sichere Verhütung gefunden habe
wallpaper-1019588
Die Sommerzeit effektiv für sich selbst nutzen
wallpaper-1019588
Hanse Sail 2016: AIDA Cruises mit zwei Schiffen zu Gast
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Rotmoos
wallpaper-1019588
Das Ohr mundete
wallpaper-1019588
Lammsteaks auf Rote Bete mit Kakao und Haselnüssen [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Südsteiermark Weinreise 2017
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 305