[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Februar 2017

Aufgebraucht_Februar17
  • Schaebens Totes Meer Salbe
    Toll gegen unreine Haut im Dekolleté. Für’s Gesicht empfinde ich sie als zu reichhaltig.
  • Yves Rocher Minceur Café Vert Figurpflege
    Riecht “pflanzlich”, irgendwie wirkungsvoll. Aber eine sichtbare Wirkung hatte ich nicht.
  • essence Mountain calling Handcreme
    Hübsches Design. Die Creme zog schnell ein, pflegte aber nur leicht.
  • Balea Young Sweet Wonderland Dusche
    Toller Schokoduft. Gibt’s ja grad so ähnlich wieder unter dem Namen “Schoko Love”.
  • Balea Duschgel mit Kirsch- und Mandel-Duft
    Nicht die schönste Verpackung, aber der Inhalt riecht einfach traumhaft nach Marzipan, exakt wie das Mandel-Kirsch-Duschgel von 2012/13.
  • Yves Rocher Peel-Off-Maske
    Die Maske wird nach der Einwirkungszeit von 15 Minuten fest und lässt sich dann in einem Teil komplett abziehen. Dadurch werden kleine Hautschüppfchen etc. entfernt und die Haut mattiert.
  • bebe Gesichtswasser
    War mein liebstes, ist aber schon länger ausgelistet und gute Alternativen habe ich auch.

Aufgebraucht_Februar17_02

  • Balea Badesalz Sanfte Erholung
  • Catrice Longlasting Eye Pencil “030 Gold Shatterhand”
    Drei Kajalstifte musste ich aussortieren, weil sie sehr trocken geworden sind. Den goldenen habe ich leider viel zu selten verwendet, er war noch fast voll. :(
  • essence Fantasia Metallic Liner Kajal “Elves like lilac”
    Sehr schöne metallisch glänzende Farbe, von den Anwendungseigenschaften war er nicht perfekt, aber wurde dennoch gerne von mir benutzt.
  • Yves Rocher Waterproof Eye Pencil “04 Violet”
    Darin befand sich noch maximal ein Zentimeter, der nun ganz trocken geworden ist. Der Kajal war super; schöne Farbe, gute Konsistenz und hielt gut, auch auf der Wasserlinie..
  • Weleda Citrus Deodorant
    Richt sehr gut! Deo-Wirkung aber kaum vorhanden. Hab es daher eher als Bodyspray benutzt.
  • Lacura Express Dip&Twist Nagellackentferner
    Darin befindet sich ein weicher Schwamm, der mit Nagellackentferner getränkt ist. Möchte man helle Creme-Lacke ablackieren, ist das Töpfchen super. Glitzernagellacke gehen gar nicht runter. Dunkle Farben verfärben den Schwamm, sodass die Farbe beim nächsten Verwenden wieder abgegeben wird. Da ist mir die gute alte Wattepad-Methode lieber!
  • Astor Big&Beautiful Mascara
    An sich ist die Wimperntusche super, sie gibt viel Schwung und Volumen. Leider ist die Öffnung aber zu groß, sodass die Masse nicht gut genug abgestriffen werden kann. Dadurch ist sie schneller klumpig geworden und muss nun, noch etwa halbvoll, in die Tonne.
  • Balea Manufaktur Badesterne
    Die Sterne riechen toll, aber im Wasser merkt man davon nichts mehr. Sie bestehen hauptsächlich aus Kakobutter etc. und sind dadurch super pflegend, Eincremen ist nach dem Baden nicht mehr nötig. Es befinden sich darin noch kleine weiße/braune Sternchen, die sich nur extrem langsam auflösen und daher lange im Wasser rumschwimmen.

Aufgebraucht_Februar17-Proben

  • 42 Proben
    Thierry Mugler Alien Parfum fand ich erstaundlich gut; schöner, schwerer Duft.
    Eubos Handcreme habe ich bereits als Fullsize, sie pflegt sehr gut, zieht aber nur langsam ein.
    Rugard TonMineral Gel-Maske hat mir gefallen, werde ich bestimmt mal kaufen.
    TonyMoly Prestige Jeju Wild Ginseng Cream fand ich wahnsinnig gut! Die riecht toll und pflegt noch viel besser. Leider liegt der Preis für Gesichts- u. Augencreme im Set bei etwa 100 € :-O

xoxo
Signatur


wallpaper-1019588
Der ehemalige Nationalspieler und Golf Tour Pro Marcel Ohorn startet mit seinem Team durch
wallpaper-1019588
Checkliste Urlaub – 9 Tipps für die perfekte Reisevorbereitung
wallpaper-1019588
Golf ist geil! – Teil 1 der Sommeraktion
wallpaper-1019588
Leichter Rückgang der Arbeitslosenquote in der Schweiz im Juni 2016
wallpaper-1019588
Interview: Nini on Tour - Einmal um die Welt!
wallpaper-1019588
Hollersirup | Sirup aus Holunderblüten
wallpaper-1019588
Liebe deine Stadt: Feels like coming home
wallpaper-1019588
Euer beliebtester Beitrag in meinem Blog: Orientalischer Couscous-Salat mit Minze