Ressort Kinder

Kinderbuch #3 : Anna freut sich auf die Schule von Beate Nörl

Von Steffi88

Kinderbuch #3 : Anna freut sich auf die Schule von Beate NörlKlappentext:Anna ist aufgeregt, denn bald schon wird sie in die Schule gehen und sich zuvor von ihren Freunden im Kindergarten verabschieden. Zur Vorbereitung auf den großen Tag gibt es viel zu tun. Zusammen mit ihren Eltern erleben die Kinder eine schöne und spannende letzte Zeit im Kindergarten. Die Vorschulkinder unternehmen einen Ausflug mit Picknick im Wald, und dann naht schon das lang ersehnte Übernachtungsfest. Am meisten freut sich Anna auf die Nachtwanderung, zu der alle eine Taschenlampe mitbringen dürfen. Beate Nörl und ihre Kinder Stefanie und Maximilian haben die Geschichte mit bunten Bildern liebevoll gestaltet. Mit ihrem Buch möchten sie Kindergarten- und Vorschulkindern ein wenig die Unsicherheit vor dem ersten Schultag nehmen.. 
Die Autorin:Die 1966 geborene Autorin lebt mit ihrer Familie im oberbayrischen Ebersberg.. Durch aktive Mitarbeit im Kindergarten konnte sie ihre Tochter und ihren Sohn besonders gut durch die Vorschulzeit begleiten und mit ihnen gemeinsam Kreativität und Ideenreichtum entdecken und umsetzen.. Seit dem Jahre 2005 arbeitet Beate Nörl als selbstständige Bewerbungshelferin mit dem Schwerpunkt Schulabgänger und Ausbildungsplatz-Suchende..
Die Geschichte:Anna geht den Kindergarten "Am Kraxelbaum", in die Delfingruppe.. Ihre Erzieherin heißt Irene und die Kinderpflegerin Evi.. Anna ist sechs Jahre alt und hat noch einen zwei Jahre jüngeren Bruder, Maximilian.. Sie ist ein Vorschulkind, das Kindergartenjahr geht somit bald dem Ende zu.. Die letzten Vorbereitungen für die Schule und auch für den Abschied vom Kindergarten beginnt..
Gestaltung des Buches:Selbstgemalte Bilder von Stefanie und Beate Nörl zieren dieses überaus liebe Büchlein.. Das Kind bekommt einen Einblick auf das letzte Kindergartenjahr, sowie die Vorbereitung der Schule.. Was braucht man für die Schule..? Was erwartet einem in der Schule..? In diesem Büchlein wird einem bildlich sowie in kurzen Texten die Schule näher gebracht.. Mein Sohn hat sich voller Neugierde die Geschichte von Anna vorlesen lassen.. Ganz genau hat er sich die selbstgemalten Bilder von Stefanie, ich denke so um die 5 Jahre, und ihrer Mama Beate angesehen.. Irrsinnig schöne Kinderzeichnungen, in denen man desöfteren den Zeichnungsstil des eigenen Kindes wiederentdeckt..
Fazit:Zum Vorlesen für 5 jährige Burschen und Mädels :) Eine optimale kleine Vorbereitung für die Schule.. Dem Kind wird näher gebracht, was einem in der Schule erwartet.. Der Kindergarten geht dem Ende zu.. Nicht traurig sein, auch die Schule kann super viel Spaß machen, wie man in dem Buch erkennen wird ;)

  • Taschenbuch: 32 Seiten
  • Verlag: Frieling; Auflage: 1. Auflage 2008 (Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10:3828025277
  • ISBN-13: 978-3828025271
  • Preis: 9,80€ (D) 

 


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Seychellen individuell: Gratis Strände, billige Fisch-Curries und teure...

    Dies ist ein Gastartikel von Karin und Lukas Karin und Lukas schreiben auf ihrem Schweizer Reiseblog visittheworld.ch nach dem Motto: “Wir lieben es, unterwegs... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Umdieweltreise
    IN ALLER WELT, REISEN
  • Kurvige Smartphones sind die Zukunft

    LG G Flex 2, Samsung Galaxy Note Edge gehören zu den ersten kurvigen Handys auf dem Markt. Es wird gemunkelt, dass das Samsung Galaxy S6 in einer kurvigen... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Barbi13
    HANDY, INFOTECH
  • Gesunde Frühstücks-Ideen

    Viele Studien haben gezeigt, dass Kinder, die regelmäßig morgens frühstücken, besser in der Schule sind und gesünder und aktiver leben. Nicht anders ist das... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Chriselmshorn
    FITNESS & WELLNESS, HEALTHY LIVING
  • Eine Manifestation republikanischer DNA

    Was hier, im benachbarten Deutschland, erst langsam durchsickerte, ist die Tatsache, dass die politische Satire in Frankreich einen anderen Stellenwert im... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Politropolis
    GESELLSCHAFT, MEINUNG, POLITIK
  • Mein Interview für Paperblog

    Heute gibt es auf meinem Mama Blog ein Interview für das Portal Paperblog, bei dem ich schon eine ganze Weile registriert bin. Paperblog ist eine tolle Seite,... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Nicole Tschirner
    MAMA, WOMEN
  • Rezension: Die Frauen, die er kannte von Hjorth & Rosenfeldt

    Genre: KrimiOriginal: Lärjungen (Schweden)Band 2 der Reihe Sebastian BergmanVerlag: RowohltSeitenzahl: 728Hardcover: 14,95 €Taschenbuch: 9,99 €ebook: 9,99 €1. Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Aleshanee
    LITERATUR, TALENTE
  • Arbeitslosenquote Dezember 2014

    Am letzten Freitag sind die neuesten Daten zur Arbeitslosigkeit veröffentlicht worden. Das Sekretariat für Wirtschaft SECO hat in Ihrer Dokumentation wie gewohn... Weiter lesen

    Am 12 Januar 2015 von   Jobagent
    BERUF, KARRIERE

Kommentar schreiben