Kartoffel-Selleriepüree

Kartoffel-Selleriepüree

Zutaten:
800 g Kartoffeln, 600 g Sellerieknolle, Salz, Pfeffer, 200 ml Sahne, 200 ml Milch, Muskat, ein Stück Butter

Zubereitung:
Kartoffeln und Sellerie schälen, in Würfel schneiden und entweder in Salzwasser oder im Dampfgarer etwa 20 bis 25 Minuten weich kochen.

Noch heiß durch die Presse drücken, in einen ausreichend großen Topf mit heißer Sahne und Milch, die mit Salz, Muskat und Pfeffer kräftig gewürzt ist.

Am Ende mit einem Holzlöffel kräftig aufschlagen, bis ein duftiges Püree entstanden ist.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Diesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Loft-Koch Fabian Günzel exklusiv im Interview
wallpaper-1019588
Raucherlunge alternativ behandeln
wallpaper-1019588
Eisenmangel mit natürlichen Mittel beheben
wallpaper-1019588
Großer Königskogel (1574m) über Schöneben und Dürriegel
wallpaper-1019588
HOAR: Sehr ernste Sache
wallpaper-1019588
Fazerdaze: Nur für den Moment
wallpaper-1019588
Hello Kitty Torte
wallpaper-1019588
Foto: Ranunkeln