Im Kampf vereint: Die Linke und der radikale Islam

Im Kampf vereint: Die Linke und der radikale Islam Schau an, schau an. Der Bayerische Rundfunk hat nun auch das Thema entdeckt. Wenn auch als Zukunftsversion deklariert, so doch auch mit real existierenden Tatsachen. Diese betreffen namentlich den Linksextremisten Bernhard Falk. Der Katholik und Linksextremist Falk beging in den 90ern mehrere Sprengstoffanschläge, für die er in den Knast kam. Dort wechselte er zum Islam über, er blieb aber seiner linksextremen Gesinnung treu.
Als weitere Beispiele werden Denis Cuspert und Mohamed Mahmoud genannt. Beide waren, bevor sie zum IS gingen, der linken Ideologie zugetan. Mahmoud war zuvor in der "SPÖ-Aktion "kritischer Schüler_innen" aktiv gewesen, so der BR.
Aber auch die rechte Szene ist anfällig für den Wechsel zum Islam. Als Beispiel wird der "Österreicher Bernd T. alias Muhammad Siddiq, seit 2014 inzwischen wohl ebenfalls beim IS und übrigens wie Cuspert ein Bekannter Mohammed Mahmouds" genannt.
Auch das verwundert wenig. Denn im Hass auf den Westen und seine bürgerlichen Werte sind die Parallelen zwischen Linksextremen, Rechtsextremen und radikalen Muslimen ebenso unverkennbar wie im Hass auf den Kapitalismus, die Juden und alles Liberale. Bei all den Gemeinsamkeiten in Sachen Feindbilder ist es nur logisch, wenn einzelne Vertreter dieser Spezies eine "Querfront" bilden.
Dass die Dschihadisten gezielt in der linken Szene rekrutieren, geht bereits aus der Veröffentlichung des Islamischen Staates namens "Black Flags from Rome" hervor. Dort heißt es:
Es ist höchstwahrscheinlich, dass es zu Bündnissen zwischen Muslimen und linken Aktivisten kommen wird. Und ein Teil wird realisieren, dass Proteste allein nicht ausreichen und der bewaffnete Kampf die Alternative ist.
Im Kampf vereint: Die Linke und der radikale Islam

wallpaper-1019588
Acai Beere ist gesund
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Türnsee
wallpaper-1019588
Gertrudenhof – Der Bauernhof 2.0
wallpaper-1019588
EpicCon veranstaltet japanisches Volksfest „Matsuri“ im Dezember!
wallpaper-1019588
Job der Woche: Redakteur bei Freaks 4U Gaming
wallpaper-1019588
Sumissura Tailored Costume
wallpaper-1019588
Getäuschte Wahrnehmung und schmerzhafter Missbrauch
wallpaper-1019588
Ebbe & Blut: Interview mit den Autorinnen