Hater: Schöne Versuche

Hater: Schöne VersucheJetzt wird es dann doch mal Zeit, ein paar Worte zur schwedischen Band Hater zu verlieren: Auch wenn der Name des Quartetts aus Malmö weniger einladend klingt und eher auf grimmigen Punk oder Metal schließen läßt, Caroline Landahl, Måns Leonartsson, Adam Agace und Lukas Thomasson machen eigentlich wunderbar eingängigen Indiepop und nach der ersten EP "Radius" aus dem vergangenen Jahr ist für den 10. März endlich ihr Debütalbum "You Tried" via PNKSLM angekündigt. Davon waren bislang die Stücke "Mental Haven" und "Had It All" bekannt, nun kommt mit "Cry Later" Single Nummer drei daher, ebenso schön, ebenso vielversprechend.

wallpaper-1019588
Games-Ausbildung mit Doppelqualifikation: School of Games startet IHK-zertifizierte Lehrgänge
wallpaper-1019588
Eisenmangel mit natürlichen Mittel beheben
wallpaper-1019588
Augenkontakt halten: warum das so wichtig ist
wallpaper-1019588
DIY Monstera-Print im Wandkarten-Look
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Cleo T.
wallpaper-1019588
Beauty Shopping in Bangkok
wallpaper-1019588
Lanzarote: Relikte eines Künstlers mit einer großen Vision
wallpaper-1019588
15 Jahre Kingdom Hearts: Illustration zum Jahrestag