Google Classroom ab sofort auch ohne G Suite for Education Account nutzbar

Google Classroom ab sofort auch ohne G Suite for Education Account nutzbar

Ab sofort kann in Googles virtuellem Klassenraum auch ohne speziellem G Suite for Education Account geübt werden. Ein normaler Google Account reicht künftig, um einen Kurs zu erstellen oder an einem bestehenden teilzunehmen.

Online-Kurse haben sich in den letzten Jahren fest etabliert. Natürlich hat sich auch Google in diesem Bereich niedergelassen und mit Google Classroom einen sehr komplexen, virtuellen Klassenraum erstellt. In diesem können Lehrer Kurse erstellen und Schüler einladen, an diesen teilzunehmen. Bislang war das aber nur mit einem separaten Account, G Suite for Education, möglich. Da die meisten jedoch einen normalen, persönlichen Google Account besitzen, mit dem sie Apps aus dem Play Store laden und weitere Dienste des Online-Riesen nutzen, ist dieser Schritt natürlich mehr als sinnvoll.

Google Classroom ab sofort auch ohne G Suite for Education Account nutzbar Google Classroom ab sofort auch ohne G Suite for Education Account nutzbar Google Classroom ab sofort auch ohne G Suite for Education Account nutzbar

Kurse organisieren

Der Kursleiter, egal ob Lehrer oder Schüler, kann in Google Classroom jederzeit neue Kurse erstellen und diese mit Aufgaben aus den unterschiedlichsten Themenbereichen füllen.


Die Kursteilnehmer können direkt vom Kursleiter hinzugefügt werden oder sie tragen sich selber über ihre Email Adresse des Google Accounts ein. Danach sehen sie alle erstellten Aufgaben, die automatisch im eigenen Google Drive Account verwaltet werden.

Kommunikation mit Kursteilnehmern

Die Kommunikation zwischen Kursleiter und Kursteilnehmer besteht nicht nur darin, dass Unterlagen zur Verfügung gestellt werden. Kursmaterialien können untereinander ausgetauscht und über Themen diskutiert werden.

Der gesamte Dienst ist nicht nur kostenlos, sondern auch komplett werbefrei. Allerdings weist darauf hin, dass man sich trotzdem einen G Suite for Education Account erstellen sollte.

Mit dem aktuellen Update wurden neue Bedienelemente in die App eingefügt, über die ein schnelles Einloggen mit dem persönlichen Google Account möglich ist.

(45206) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,1 [Download für Android via Google Play Store]

wallpaper-1019588
Blogger 1x1: 100 Blogpost Ideen für einen Lifestyle Blog
wallpaper-1019588
Warum wird mein Nein nicht ernst genommen?
wallpaper-1019588
Die Sommer-Season der Anime im Überblick 2016
wallpaper-1019588
Die durch die Hölle gehen
wallpaper-1019588
Tipps zum Nähen von Viskose Webware: 3. Das Nähen
wallpaper-1019588
Süßkartoffelsuppe mit Hack
wallpaper-1019588
[Bücherplausch] Meine Lesegewohnheiten + Tipps
wallpaper-1019588
The Vultures: Gefährliche Mischung