glossybox november

Hey meine Lieben,
gestern in der Früh trudelte die November Glossybox bei mir ein. Ich habe mich schon echt auf die Box gefreut und bereits ein paar Tage vorher überlegt, wann sie wohl ankommen wird.
glossybox november
Was mich echt super extrem stört bei allen Glossyboxen ist die mega Papierflut. Ehrlich, ich brauche keine Prospekte mit Werbung, keine Gutscheine für einen Einkauf ab XY € usw. Das nervt! Und was war drin?
glossybox november
  1. Sensai von Kanebo Cellular Performance Emulsion (vielen Dank auch an mich für dieses Blitz-Foto-Fail)
  2. und
  3. Sebastian Professional Trilliance Shampoo und Conditioner
  4. Kryolan Glossybox Blush in Glossy Pink
  5. Clarins Gel Nettoyant Eclat du Jour
The good, the bad and the ugly: Also was ich immer schrecklich finde ist diese ganze Zettelwirtschaft. Das geht gar nicht. Einmal geöffnet kommt mir ne Tonne an Papier entgegen. Ja, alles klaaar.....
Meine Box besteht nun aus zwei (!!) Gesichtspflegeprodukten, einer Kombi aus Shampoo und Conditioner und einem Blush. Wie bitteschön, soll ich wieder mal eine Gesichtscreme und eine Wasch-emulsion aufbrauchen? Ich habe zwar alle die ich zuhause habe nach Priorität sortiert, welche ich wann aufbrauchen will. Aber gleich zwei auf einmal, ey.. Aber der Gedanke zählt und ich freue mich auf beides wenn ich ehrlich bin. Schön wäre es nur gewesen, vlt auch was anderes wie ein Lippenstift oder ein Nagellack drinnen zu haben.
Shampoo & Conditioner - ja okay. Auch gut, bei meinem nun noch kürzerem Haar, werde ich die so 2025 verwenden... Oder ich nehme sie in der praktischen Größe einfach in den Urlaub mit.
Was mich echt erfreut hat war der Kryolan Blush. Wobei die hässliche Verpackung in der er drin ist, ist naja. Hässlich halt.
Im großen und ganzen - das ist für mich keine Weihnachtsbox. Da hätte ich mir echt mehr erwartet. Und wie schon mehrmals erwähnt würde ich keine € 17,95,- für die Box zahlen.
Glg michischaaf

wallpaper-1019588
Eisenmangel mit natürlichen Mittel beheben
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Uke Bosse
wallpaper-1019588
„Brexit“ oder „Bremain“ – wie ein Referendum das Vereinigte Königreich spaltet – Teil 1/3
wallpaper-1019588
EuGH: keine Entschädigung für Scheinbewerber (AGG-Hopping)!
wallpaper-1019588
Die Ästhetik der Gewalt – Kendrick Lamar schlägt sich in wunderbar grausamen Motiven durch sein neues Video
wallpaper-1019588
Melanie Müller sucht neue Mitarbeiter für ihre Bar Dos Pins
wallpaper-1019588
Cape Town Best Free Walking Tours
wallpaper-1019588
Geld sparen mit Hund – Teil 1