GlossyBox Eco

GlossyBox EcoWas? Schon wieder eine GlossyBox? JA. Und zwar eine tolle. Ich bekam letzte Woche die neue GlossyBox Eco zum testen. Und skeptisch wie ich dem ganzen Boxentrend gegenüber stehe, öffnete ich sie komplett ohne Erwartungen. "Mit Seren, Cremes, Shampoo, Entspannungsöl aber auch Wellnesstee sowie einem dekorativen Produkt wird Frau dank GLOSSYBOX Eco zur „Green Queen“: von Kopf bis Fuß natürlich schön und sexy – und das mit gutem Gewissen. Nach dem Pflegeprogramm heißt es dann nur noch: Bio- Baumwollkleidchen überstreifen, grünen Smoothie in die Hand und ab ins neue, nachhaltige Leben."Zu Beginn erstmal die Fakten. Sie kommt in einem Strohfarbenen Naturkarton. Hier wurde das Thema schön aufgegriffen. Auch liegt als Füllmaterial anstatt irgendwelcher bunter Papierschnipsel Stroh im Karton. Das kompletten Boxendesign ist in schlichtem Creme gehalten. GlossyBox EcoNun zum Inhalt. In meiner Box war ein Wellness Shampoo von Fuente. Riecht toll und hat eine praktische Größe. Kann ich gut gebrauchen. Ein Lavera Lippenstift. In Gold. NEEEEXT. Eine Kamillenaugencreme von Primavera. Landet genau wie auch das Shampoo in meiner Schwimm/Sporttasche. Perfekt nach dem Chlor. Tautropfen Fluidum Erfrischungsspray. Leute das Zeug ist wirklich grandios. Kühlt, riecht nach Frische und ein bisschen herb. Ebenfalls in der Sporttasche und auch ständig im Gebrauch. Weleda Lavendel Entspannungsöl. Das Zeug habe ich auch in groß und liebe es mich damit Abends vorm einschlafen einzucremen. Man schläft irgendwie fester und tiefer. GlossyBox EcoGlossyBox EcoMein Fazit für die Box: Wenn Sie so bleibt - ziemlich gut. Nicht nur für Naturkosmetikler. Ich verwende fast alle Sachen nach dem Sport weil ich da diesen frischen leicht herben Duft besonders mag. Man kann die Box für 21,90 (HUI!!!) auf der Glossybox Homepage bestellen und es handelt sich hier um kein Abo, sondern um eine einmalige Aktion. Besonders schön finde ich hier, dass 1,- Euro an das Projekt "Grüne Daumen" des SOS-Kinderdorfes Berlin-Moabit gespendet werden. Wenn dieser Standard bleibt kann ich mir gut vorstellen dass diese Idee aufgeht (die normale GlossyBox startete ja auch Weltklasse). Allerdings ist der Preis auch nicht ganz günstig. Man sollte aber auch bedenken, dass NK im Allgemeinen teurer angesiedelt ist. Aktuell kann ich sie echt empfehlen!

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ötscherblick in Mitterbach
wallpaper-1019588
Tag der großartigen Großmütter – der britische Gorgeous Grandma Day
wallpaper-1019588
Erinnere Dich …
wallpaper-1019588
Genre-Gehege: Chick Lit
wallpaper-1019588
Aufs falsche Pferd gesetzt: Eukalyptus in Galicien
wallpaper-1019588
Mailand am Abend – Apéro und Bummel in Hinterhöfen an den Navigli
wallpaper-1019588
Warnung eines Ex-Moslems
wallpaper-1019588
OpenSky Java API to KML für Google Earth – Teil 1