Glossybox bejewelled Box

Durch Weihnachten hat sich die Box etwas verzögert,
daher jetzt der Bericht zu meiner Dezember Glossybox.
Im Dezember hiess sie Bejewelled Box.
In einer Silber Box wurde ich überrascht.
Grade an Sylvester lässt man es ja gerne krachen und das so richtig,
dazu gehört für mich persönlich auch das perfekte Make up.
Für die Glossybox offensichtlich auch,
denn die haben es offensichtlich genauso gesehen und den Abonnenten diesen Monat besonders nette Boxen geschickt.
Wobei ich dazu sagen muss,
bisher hat mich ja wirklich nicht eine Box entäuscht,
sodass ich auch nichts anderes erwartet hätte.
Von Cosline war diesmal ein Concealer bei der so sanft ist,
wie noch keiner den ich je zuvor hatte.
Super angenehm leicht aufzutragen,
nicht so eine harte spitze und gleitet leicht.
Mit 9 Euro find ich den Finanziell auch vertrettbar,
weil man ja auch eine lange Zeit von so einem Concealer hat,
ausser man spachtelt sich zu:)
Aber für meine Zwecke werd ich mit dem 9 Euro concealer eine laaange Zeit hinkommen.
Die Farbe ist natürlich und kaum merkbar.
Grade um kleine Unreinheiten oder Augenringe zu verdecken ist dieser concealer Stift ideal.
Eau Thermale Avene D Pigment kam mir besonders gerufen,
Pigmentflecken wie ich sie hasse.
Ich konnte mich noch nie mit ihnen anfreunden und schäme mich immer wieder aufs neue,
das ich die dummen Flecken habe.
Manchmal hab ich wirklich Momente,
wonach ich mir ein schönes Shirt aus dem Schrank nehme,
dann aber merke ach moment das hat ja kurze Arme,
da sieht man die Pigmentflecken wieder so doll.
Die Hautärzte sahen das in der Vergangenheit immer lockerer wie ich.
So war ich froh,
das dies jetzt dabei war,
weil das mindert angeblich die Pigmentflecken,
aber vorallem merkt man das man mit der Farbe die darin leicht enthalten ist,
wirklich sehr gut die Flecken die leicht sind bedecken kann.
Evt hab ich jetzt wirklich endlich eine Lösung gefunden zumindest an wichtigen Anlässen mir darum keine Gedanken mehr machen zu müssen,
das man die Flecken sehen könnte.
33,90 kostet das orginalprodukt mit 30 ml,
wobei man da auch wirklich nicht viel nehmen muss und es gut verteilen kann.
Und bisher hab ich sowas in der Art noch nicht kennengelernt,darum sag ich trotz dem hohen Preises,wenn es hilft,
ist es das wert.
Etat Hyaluronsäure regeneriert und festigt die Haus,
grad nach den anstrengenden Krankenhaus tagen mit meiner kleinen Maus,
werde ich das jetzt ein paar Tage lang geniessen;)
Verkehrt kanns nicht sein:)
14,80 ist auch noch im mittelpreissegment,also mit leichten Fältchen würde ich es auf jedenfall probieren,weil ich schon fand,das es echt leicht spannt.
Kiehls Deluxe Hand&Bodylotion zieht schnell ein und pflegt gut und riecht gut.
Korres Eyeshadow war ganz toll,
ein ganz schönes intensives grün,was sehr deckstark ist und leicht aufzutragen.
Gute Dose,die man schön verschliessen und aufklappen kann.
Mit 12,90 find ich das auch voll okay,wenn man bedenkt wie wenig man nehmen muss,
weil es eben so gut deckt.
Da ist der Preis wie ich finde gerechtfertigt und fair.
Das Highlight waren die Wimpern,
die es von Glossy dabei gab,
die sind wirklich toll und leicht anzubringen und sehen klasse und nicht billig aus.
Vielen dank dafür:)
Ein tolles Goodie:)GE DIGITAL CAMERAGE DIGITAL CAMERAGE DIGITAL CAMERAGE DIGITAL CAMERAcooltext829013885


wallpaper-1019588
Dreharbeiten für ZDF-Sendung „Das Traumschiff“
wallpaper-1019588
Der Philosoph Martin Heidegger und der Kurort Bad Bayersoien .....
wallpaper-1019588
Glutenfreie Pizza und Pasta bei VAPIANO Deutschland – Ein neues Angebot für Menschen mit Zöliakie
wallpaper-1019588
Mariazeller Charitygroup Projekt: Wasser für Sololipi
wallpaper-1019588
Blogtour "Das Herz des Verräters"
wallpaper-1019588
Foto: Pfingstrose
wallpaper-1019588
Bratpaprika mit gebratenen Halloumi
wallpaper-1019588
Der Sommer klopft an, Sophia entdeckt die Natur