Gelungene Titelverteidigung

Dies vom Smartphone. Daher im Telegammstil. – DM 3D des DBSV läuft gut.  Besonders am ersten Tag in der Dreipfeilrunde. Brauche nur einmal einen zweiten und einmal einen dritten Pfeil. 438 Punkte. Absolute Führung bei allen Recurveklassen.

image

Am zweiten Tag verlässt mich das Schätzgefühl im ersten Teil. Konzentrationsschwäche aufgrund der starken physischen Belastung. Sehr heiß und schwül. Starke umd lange Anstiege zwischen den Zielen. Vier Fehlschüsse und zu wenige Kills für meine Verhältnisse.  Trotzdem reicht es am Ende zur Titelverteidigung.

image

Bedenklich für mich bleibt, dass ich Probleme habe, über Geländesenken hinweg zu schätzen. Mein Schätzsystem funktioniert in übersichtlichem Gelände gut. Hier aber muss ich mir noch einige Gedanken machen, wie ich das in den Griff bekomme.
Trotzdem bin ich zufrieden.  Neben der Deutschen Meisterschaft auch den 3D Deutschlandpokal gewonnen. Das also war die finale Generalprobe!

image

Mit diesen Erfahrungen gestärkt ruhe ich mich ein wenig aus, bevor es zur Weltmeisterschaft nach Ungarn geht.


wallpaper-1019588
Überwachung und Vorratsdatenspeicherung - Differenzierung tut Not
wallpaper-1019588
Selbstsicherer werden – darum ist es so wichtig
wallpaper-1019588
Liebe Modelle
wallpaper-1019588
[Vorschauen] Auf diese Bücher freue ich mich – Juli & August 2016
wallpaper-1019588
München: Unser Family-Trip in Bayerns Hauptstadt (4. und letzter Teil)
wallpaper-1019588
Der SAM und die Kurzgeschichte
wallpaper-1019588
Jaimees April in Bildern
wallpaper-1019588
Unmenschlicher Fußball – Die ewigen 120 Prozent