FIBO & FIBO POWER 2016

Fitness Messe FIBO & FIBO POWER 2016

Zurück von der Fibo 2016. Hinter uns liegen ein paar anstrengende aber auch erlebnisreiche Tage auf der Fibo und Fibo Power in Köln.

Eigentlich freuen wir uns jetzt schon wieder auf das nächste Jahr. Wobei man schon sagen muss, dass sich die Fibo zum letzten Jahr schon sehr verändert hat. Wir waren bereits Donnerstag und Freitag an den Fachbesuchertagen auf der Messe. Das Wochenende, wenn jeder kommen kann, ist uns dann doch zu anstrengend. Wer schon einmal da war, Bilder oder Videos gesehen hat, weis was wir meinen 😉

In diesem Jahr haben wir viele alte Bekannte und auch neue Kollegen getroffen. Es hat uns besonders gefreut einige unserer Instagram-Kollegen endlich einmal persönlich kennen zulernen. Was natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen durfte, war das Treffen bekannter Athleten. Das gehört einfach dazu und auch wenn man sich ein wenig wie ein Groupie vorkommt, weil man sich für ein Bild in einer Schlange anstellt! Man wechselt ein bis zwei Sätze mit den Athleten und hat am Ende ein tolles Bild. Weitere Bilder mit den Athleten haben wir am Ende des Beitrags 😉

Die meisten der Gäste der Messe an den sogenannten „Fachbesuchertagen“ sahen jedoch weniger wie tatsächliche Fachbesucher aus. Besonders in den Hallen der Fibo Power war extrem viel los und es waren sehr viele Endkunden bzw. Fans und Jugendliche da. Somit war es auch für uns teilweise sehr schwer Ansprechpartner an manchen Ständen zu finden um sich über die Produkte im Detail zu unterhalten. Viele Aussteller bieten Gratis-Samples gegen eine Newsletter-Anmeldung an oder belohnen eine Umfrage mit einem Gratis-Shirt. Somit kann man zwar sicher gehen, dass am Stand jede Menge los ist, der Kontakt für echte Fachbesucher ist damit aber ziemlich kompliziert. Dazu kommt dann noch, dass bereits ab Donnerstag laute Musik an vielen der einzelnen Stände gespielt wird, um zusätzlich möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Es war ein „sehen“ und „gesehen werden“. Ein Geprotze an den Ständen, aber genau das macht dann die Fibo Power Hallen auch irgendwie aus, wir haben uns jedenfalls amüsiert und hatten unseren Spaß 😉

In den Expert Hallen der Fibo war hingegen deutlich weniger los und es waren auch tatsächlich großteils Fachbesucher für Gespräche und Meetings anwesend. Auch wir haben uns hier in aller Ruhe umgesehen und tolle Produkte ausprobiert und auch tolle Startups kennen gelernt.

In den Expert Hallen ging es vor allem um Fitnessgeräte, Fitnessmethoden, Studiozubehör und natürlich auch Ernährung und Wellness. Eigentlich alles, das mit Bewegung und einem gesunden Fitnesslifestyle zutun hat. Für uns persönlich ist es gut die Neuheiten mal zu sehen und auch zu wissen was gerade so auf dem Markt ist, aber von Priorität ist es allerdings dann auch nicht.

InBody – Körperzusammensetzungsanalyse

Ganz interessant war für uns die Körperzusammensetzungsanalyse von InBody. Hier haben wir eine super Beratung bekommen und uns selbstverständlich auch vermessen lassen. Neben der normalen Körperfettmessung gibt es hier dann noch die Muskel-Fett-Analyse, Fettleibigkeitanalyse, Wasseranaylse oder einer segmentale Mageranalyse.

Das Thema Körperanalyse ist sehr komplex und von daher werden wir auf das Thema separat eingehen. Die Werte bei Julius waren aber mehr als perfekt 😉 Aber das ist so kurz vor dem Wettkampf auch kein Wunder!

inbody-fibo-2016

Good Eggwhites

Ein weiteres Produkt, dass uns sehr gefallen hat ist das Eiklar von Good Eggwhites. Bisher kannten wir Eiklar nur von der Metro in Tetra Packs. Woher die Eier allerdings kommen ist sehr fragwürdig und von daher kommt es für uns persönlich nicht in Frage. Wir kaufen Bio Eier oder Eier direkt vom Bauernhof. Hier haben wir das Glück direkt neben einem Bauernhof zu wohnen und uns täglich frische Eier aus dem Eierautomat zu holen.

Oft landet bei uns allerdings das Eigelb im Müll. Das kennst du sicher auch. Das ist natürlich auch nicht optimal, dass wissen wir auch. Und genau aus diesem Grund hat uns das Eiklar von Eggwhite so gut gefallen. Das Eiklar stammt von deutschen Biohöfen und ist 3-fach Bio zertifiziert. Es ist alles sehr transparent und wir konnten uns direkt mit Jan, dem Geschäftsführer unterhalten und haben auf jede Frage eine Antwort bekommen :) Am Ende unseres Gesprächs haben wir sogar eine Flasche Eggwhites und das Rezeptbuch mit 66 Eiweiß Rezepten bekommen. Von daher möchten wir gerne demnächst etwas näher auf das Thema eingehen und euch das tolle Startup in einem extra Beitrag vorstellen.

eggwhites-fibo-2016

Cerascreen

Mit Cerascreen hatten wir schon vor der Fibo Kontakt und konnten uns jetzt endlich mal persönlich kennen lernen. Es ist total viel Wert, zu wissen mit wem man zusammen arbeitet und so viele Emails hin und her schreibt 😉

Cerascreen bietet Gesundheits-Diagnostik, -Beratung und -Versorgung aus einer Hand an. Und das alles einfach, bequem und schnell von Zuhause aus. Mit Hilfe eines einfachen Blut-Rücksende-Tests, der von einem Laien ohne fremde Hilfe Zuhause durchgeführt werden kann, wird von unserem Labor aus nur wenigen Tropfen Blut ein exaktes Ergebnis nach Goldstandard ermittelt.

Sie bieten Selbsttest für jede Lebenslage an, wie Vitaminmangel, Lebensmittelallergien, Testosteron und vielen weiteren. Wir haben daheim unsere Selbsttest schon liegen und werden uns die nächsten Tage direkt ran machen. Daher gibt es auch hier noch weitere ausführliche Berichte von uns.

fibo 2016

Fazit zur FIBO 2016

Wir hatten echt Spaß und haben viele Leute getroffen, sind aber gespannt wie sich dieser Fitness Hype in den nächsten Jahren entwickeln wird. Auch für uns, waren die Tage echt anstrengend und am Ende waren wir froh als wir wieder daheim angekommen sind. Was dieses Jahr auf jeden Fall voll im Trend war, sind Protein Pancakes und Protein Eis. Du konntest fast an jedem Stand leckere Pancakes probieren…die haben auch echt super geschmeckt 😉 Und auch das Protein Eis war stark vertreten. Ist unserer Meinung nach auch eine super Sache und das Eis schmeckt auch wirklich lecker.

Wer von euch war auf der Fibo??? Wie sind eure Eindrücke gewesen? Schreibt es in die Kommentare! Wir freuen uns auf nächstes Jahr!!

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016

Fibo 2016


wallpaper-1019588
Burreatos Stuttgart: Mexikanisch, Feurig, Frisch und lecker
wallpaper-1019588
Der dramatische Untergang der „Titanic“ in Echtzeit – ohne Jack und Rose
wallpaper-1019588
Ein Tag am Meer
wallpaper-1019588
Jessup Moot Court 2016 – Ein Erfahrungsbericht von Max, Teilnehmer des Teams aus Bochum – Teil 1
wallpaper-1019588
Phoenix: Liebe Jungs
wallpaper-1019588
Daten und ein Keinfoto
wallpaper-1019588
Kinderspartag in den USA – der amerikanische National Teach Your Children to Save Day 2017
wallpaper-1019588
Sløtface: Nicht ganz so brav