Ressort Literatur

Eve und Caleb - Wo Licht war von Anna Carey/Rezension

Von Summer


Wo Licht war

Broschiert: 299 Seiten
Verlag: Loewe Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785571038
Leseprobe hier

Zum Inhalt
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?
Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen.

Zum Buch
Die 17 jährige Eve lebt in einem Mädcheninternat und steht kurz vor ihrem Abschluss.
Sie verlor als kleines Mädchen ihre Mutter, die an einer Seuche starb. Fast alle Menschen des Landes sind der Seuche zum Opfer gefallen.
Eve wurde verschont und wuchs so abgeschottet von der restlichen Welt mit anderen Mädchen, die ebenfalls Weisen waren, im Internat auf.
Das Mädcheninternat glich einem Hochsicherheitstrakt und  legte großen Wert auf die  Bildung und besonders auf die Gesundheit der Mädchen.
So wurde penibel darauf geachtet, dass die Mädchen immer genug aßen und nicht krank wurden.
Nun schloss Eve als beste ihren Schulabschluss ab und darf sogar die Abschlussrede vor der ganzen Schule halten.
Eve war stolz auf sich und hatte ihre Rede schon fertig geschrieben. Sie freute sich wahnsinnig auf das Leben, dass ihnen nun versprochen wurde. Nach der Schule sollte eine Ausbildung im Gebäude gegenüber erfolgen und danach sollten sie eine freies Leben in der Stadt aus Sand führen, dass vom König beherrscht wurde und der nach der Seuche für Ordnung und Sicherheit sorgte. So lies man sie zumindest im glauben, denn kurz vor der großen Feier brachte sie ihre Mitschülerin Arden zum Nachdenken, denn die wirkliche Welt, die sich  ihnen nach ihrem Abschluss offenbaren sollte, war eine ganz andere...
Arden zog ihre Konsequenzen und floh.
Nachdem Eve all ihren Mut zusammen nahm und sich von Ardens Erzählungen überzeugen konnte, war sie außer sich und wurde prompt von einer der Lehrerinnen erwischt.
Sie wurden jahrelang belogen, um dann nach ihrer Schulausbildung ein grausames Schicksal zu erleiden.
Doch anstatt sie zu bestrafen, half ihr die Lehrerin bei der Flucht und so war Eve plötzlich auf sich selbst gestellt und musste feststellen, dass nicht nur die Welt eine ganz andere war, sondern auch ihr Wissen, dass man ihr Jahrelang beibrachte, nicht immer der Wahrheit entsprach.
So begann eine Flucht aufregende Flucht und dann lernte sie Caleb kennen und die Dinge änderten sich erneut...
Meinung
Eve & Caleb - Wo Licht war -  ist ein gelungener Auftakt einer dystopischen Trilogie.
Man konnte sich von der ersten Seite an in die Geschichte einfinden und mit den Protagonisten mitfiebern.
Der Schreibstil ist locker und flüssig und lässt sich wunderbar in eins lesen.
Man bekommt Einblick in eine Welt, die anders ist, als es auf den ersten Blick erscheint.
Die Figuren sind abwechslungsreich und glaubwürdig.
Die Geschichte kommt schnell in Gang und man möchte unbedingt wissen wie es am Ende ausgeht.
Eve ist vielleicht an einigen Stellen etwas naiv, was aber aufgrund der Art wie sie aufgewachsen ist und was man sie all die Jahre gelehrt hat, verständlich ist.
Auch Caleb ist eine spannende Figur und der perfekte Gegenpart zu Eve.
Alles in allem hat mir die Geschichte sehr gut gefallen und ich wurde wunderbar unterhalten.
Spannung, Romantik, Liebe und Freundschaft sowie Zusammenhalt, machen die Dystopie zu einem besonderen Lesespass.
5 von 5 Sterne
*****
Fazit

Spannung, Romantik, Liebe und Freundschaft sowie Zusammenhalt, machen die Dystopie zu einem besonderen Lesespass.
Lesenswert!

Zum Autor


Anna Carey wuchs in Long Island auf und wollte als Kind Malerin, Staatsanwältin, Flötistin, Physiotherapeut oder Grafikdesignerin werden. Sie entschloss sich schließlich, Bücher zu schreiben, da sie als Autorin alle ihre Kindheitsträume verfolgen konnte. Sie studierte Literatur und Kreatives Schreiben an der New York University und arbeitete als Lektor für Kinder- und Jugendbücher. „Wo Licht war“ ist ihr erster Jugendroman.
Quelle:Loewe
-


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Rezension: Eve & Caleb_In der gelobten Stadt - Anna Carey

    Quelle: loewe-verlag.deTitel: Eve&Caleb - In der gelobten StadtOriginaltitel: OnceAutor: Anna CareyGenre: Dystopie, YAVerlag: LoeweErschienen: Aug... Weiter lesen

    Am 09 September 2013 von   Bebubbly
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • [REZENSION] "Zorn - Wo kein Licht" (Band 3)

    Cover Quelle: Fischer Der Autor Stephan Ludwig, Jahrgang 1965, arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Gaststättenbetreiber. Er lebt in Halle und hat sich... Weiter lesen

    Am 29 Oktober 2013 von   Buechersuechtig
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • [Rezension] Eve & Caleb 01: Wo Licht war - Anna Carey

    Titel: Eve & Caleb 01: Wo Licht warOriginaltitel: Eve (Eve, #01) Autor: Anna CareyReihe: 1 von 3 Klappbroschur: 304 Seiten Verlag: LoeweVeröffentlichung:... Weiter lesen

    Am 09 Februar 2014 von   Jenny
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • Eve & Caleb-Wo Licht war - Anna Carey

    Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem... Weiter lesen

    Am 29 Januar 2013 von   Seitenblicke
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • Eve und Caleb - in der gelobten Stadt von Anna Carey/Rezension

    Broschiert: 320 SeitenVerlag: Loewe Verlag Sprache: DeutschISBN-10: 3785571046Zum InhaltWürdest du für deine Liebe alles riskieren? Weiter lesen

    Am 08 September 2013 von   Summer
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • Eve & Caleb - Wo Licht war

    von Anna CareyAllgemeine Infos: Verlag: LoeweGenre: DystopieErscheinungsdatum: 16.01.2013Seitenanzahl: 304 SeitenISBN: 3785571038Ausgabe: broschiertPreis: 8,95... Weiter lesen

    Am 02 Juni 2014 von   Thousandlifes
    KULTUR, LITERATUR
  • Eve & Caleb – Wo Licht war

    Eve & Caleb Wo Licht war Anna Carey Loewe, 2013 978 3  7855 7103  3 8,95 € Amazon  Eine große Seuche lässt Eve zu einer Waise werden. Fortan lebt sie in... Weiter lesen

    Am 13 August 2013 von   Buecherchaos
    LITERATUR

Kommentar schreiben