essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

Hallo meine Lieben,

hat es gestern ernsthaft geschneit bei uns?! Ende April? Aber heute lässt sich tatsächlich die Sonne wieder blicken! Wie im letzten Blogpost schon erwähnt, möchte ich euch nun weitere Produkte des Update Frühling/Sommer 2017 von essence vorstellen. Diesmal zeige ich euch einen Look für den Frühling! :) Wünsche euch ein schönes Wochenende!

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring lookessence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look Es gibt wieder neue Paletten bei essence! Die face&eye palette. Wie der Name schon verrät ist sie für Augen UND Gesicht. Ein 2in1 Produkt also! :) Es gibt sie in 2 Farben.  Das hier ist die Farbe 01 glow for it. Die Farben treffen auf jeden Fall genau mein Geschmack. Während sich die 4 linken Quadrate sich als Eyeshadow eignen, eignen sich die 2 rechten Rechtechke als Highlighter und Blush. Aber rein theoretisch kann man natürlich alle Farbe auch als Eyeshadow verwenden. Für meine Look habe ich erst mal mein komplettes Lid mit den Highlighter „ausgemalt“. Auf den äußeren, beweglichen Lid verblendete ich noch den etwas gräuliche Ton. Und den bräunlichen Ton habe ich ebenfalls in der Lidfalte verblendet, um etwas Tiefe reinzubekommen. Ein simples, schlichtes AMU. Mit den Highlighter und Blush habe ich dann nochmal  mein vorheriges Make-up (*hier*) aufgefrischt. Es kostet 3,99€

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

Der Cushion Trend hat jetzt auch die Eyeliner erreicht. Den jetzt gibt es auch ein the cushion eyeliner! Da ich sowieso eher flüssigen Eyeliner bevorzuge, finde ich es super. Der integrierte Schwamm ist in einer schwarzen Eyeliner-Textur getränkt. So kann man selbst entscheiden welchen Pinsel man benutzt, ohne sich viele Eyeliner Stifte kaufen zu müssen, den damit gelingt jeder Look. Egal ob Cat Eye oder ein präziser Lidstrich. Die Textur ist sehr hoch pigmentiert und lässt sich gleichmäßig auftragen.  Es lässt sich genau wie Eyeliner verwenden, nur eben mit einen Pinsel! :) Natürlich durfte für diesen Look ein schmaler, präziser Lidstrich nicht fehlen. Es kostet 2,99 €.

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

Ein weißer und schwarzer Kajal braucht man eigentlich immer wieder mal.  Jetzt gibt es direkt ein Duo: Der sculpting eye pencil. Das Schwarz (dunkle Farbe) eignet sich für den Wimpernkranz und zum Konturieren des Lids. Weiß (helle Farbe) dagegen für den inneren Auguwinkel und um die Wasserlinie zu highlighten. Und genauso habe ich es auch für mein Look verwendet: Das Weiß für die Wasserlinie und Augeninnwinkel, um wacher auszusehen. Die schwarze Farbe habe ich im unteren Wimpernkranz verblendet. Die Textur ließ sich ohne festes aufdrücken auftragen und verblenden. Es gibt den eye pencil auch noch in 2 weitere Farben. Kostenpunkt: 2,29 €.

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

Zu guter letzt darf natürlich keine Farbe auf den Lippen fehlen. Da habe ich direkt mal zwei heraus gepickt. Für den Frühling eignen sich die neuen shine shine shine lipglosse. von essence. Es gibt sie gleich in 13 Farben! Im letzten Blogpost hatte ich schon kurz den Wet-Effekt angesprochen und der darf natürlich auch bei diesen Look nicht fehlen. Ab und zu finde ich ein Lipgloss recht schön, auch wenn die Haltbarkeit meistens nur sehr kurz ist. Das hier ist die Farbe 04 flirt alert, ein frischer Rot-Pinkton. Der Lipgloss ist sehr geschmeidig und lässt sich trotzdem gleichmäßig auftragen. Schmecken tut er wie ein typischer Lipgloss, was ich jetzt nicht so gerne mag, aber mich auch jetzt nicht weiter stört. Das Finish gefällt mir tatsächlich auch gut – Glänzend, der typische Wet-Effekt, und das Tragegefühl ist auch angenhem. Überhaupt nicht klebrig! Ich finde allein der Lipgloss lässt den Look um einiges frischer wirken. Es kostet 1,99€.

Auch wenn ab und zu mal ein Lipgloss sehr schön ist, tendiere ich trotzdem noch zu eher langanhaltene, matte Farben auf den Lippen. Deshalb möchte ich euch auch noch die neuen Lipliner vorstellen. Die ultra last lipliner! Und das mit  krassen Versprechungen: hohe Farbabgabe, wasserfest und eine Haltbarkeit bis bis 6 Stunden.  Was will man mehr? :) Natürlich musste ich den Lipliner gleich mal auf die Probe stellen. :) Ich trage Lipliner immer gerne als Lippenstift auf, da sie meiner Meinung nach einfach länger halten. Er ist sehr cremig und lässt sich gleichmäßig auftragen. Das Ergebnis ist sehr matt, aber ich habe nicht das Gefühl, dass es die Lippen austrocknet. Den Kusstest hat er auf jedenFall schonmal bestanden. Er färbt 0 ab!  Aber wasserfest? Da kann ich gar nicht essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring lookzustimmen! Nachdem ich nur Wasser getrunken hatte, fing es zum bröseln an und ich konnte den kompletten Lipliner tatsächlich  KOMPLETT mit einen normalen Tuch entfernen. Deshalb werde ich sie nur zum Umranden der Lippen verwenden.  Hohe Farbabgabe? Ja! Aber wasserfest und lange Haltbarkeit? Da kann ich leider nicht zustimmen. Für diesen Look habe ich die Farbe 01 lavender blender, ein dunkler Lila-Ton, ausgewählt. Es kostet 1,79€

And the ready look is…

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring lookessence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look

essence Update Frühling/Sommer 2017 | Get a spring look


wallpaper-1019588
#EM 2016: #Müller,#Hummels,#Schweinsteiger und Co.: Lasst Euch die Hosen stramm ziehen!
wallpaper-1019588
TEST: COBI – oder „Wie läuft’s ?“
wallpaper-1019588
Wie mich Pokémon GO in die soziale Ausgrenzung katapultierte
wallpaper-1019588
Mariazeller Stadtfest 2016 – Fotos
wallpaper-1019588
Rezension: Der unsichtbare Feind - Krimi von Michael E. Vieten
wallpaper-1019588
Bartbürste, oder Bartkamm – Was nehm ich nur?
wallpaper-1019588
Der Ersatzkoffer und der heißeste Tag
wallpaper-1019588
Fitness Festival Vienna: Training mit Clubbing-Feeling