Einmal Haare färben und zurück – Colour B4 Haarfarben Entferner

Getrieben von einer dummen Idee habe ich mir vor ca. einer Woche die Haare braun gefärbt. Sehr unglücklich mit diesem Ergebnis habe ich wirklich alles versucht die Farbe wieder los zu werden. Schuppenshampoo, Ölkuren und sogar ein Waschgang mit Waschpulver (nicht nachmachen) haben nichts geholfen. 

Während meiner Googlesuche bin ich auf den B4 Haarfarben Entferner gestoßen den es für knapp 13 € bei Rossmann gibt. Auf der Facebook Fanpage und in verschiedenen Foren haben ich vielversprechende vorher – nachher Fotos gesehen und es deswegen selber einmal ausprobiert.  

Meine Anfrage bei der Firma ob ich dass Produkt auf meine vorblondierten Haare verwenden kann wurde schnell und sehr ausführlich beantwortet. Um das größtmögliche Ergebnis zu erzielen hat man mir die Packung Extra empfohlen. Für hellere Farben gibt es noch dienormale Version.

Einmal Haare färben und zurück – Colour B4 Haarfarben Entferner

Colour B4 wird auf das trockene aber frisch – am besten mehrfach mit Reinigungsshampoo – gewaschene Haar aufgetragen. 

Das Produkt besteht aus 3 Komponenten von denen zunächst A & B gemischt und dann zügig auf den Kopf aufgetragen wird. In anderen Berichten habe ich gelesen dass sich viele über den starken Gestank (faule Eier) beschweren. Anfangs musste ich einige male Husten, habe nach kurzer Zeit jedoch kaum noch was von dem Geruch gemerkt und fand ihn nicht schlimmer als den vom Haare färben. Auch jetzt nach der Anwendung riechen meine Haare nicht danach und auch mein Freund nimmt keinen unangenehmen Geruch war.

Es ist recht flüssig, nicht wie Wasser aber doch so sehr dass man aufpassen muss dass es nicht von der Hand fließt. Die Packung hat mir für meine schulterlangen Haare locker gereicht und ich konnte sie ordentlich voll klatschen. Nach 60 Min. Einwirkungszeit (30 Min. bei Normal) habe ich das Produkt ausgewaschen.

Ich habe mehrfach gelesen dass es sehr wichtig ist dass Produkt intensiv auszuwaschen um ein anschließendes nachdunkeln durch in den Haaren verbleibende Farbmoleküle zu vermeiden. Empfohlen wird eine Spülzeit von mindestens 5 Min. Ich habe mich dafür unter die Dusche gesetzt und mir 8 Min. lang die Haare gespült. Ohne Shampoo. Nach dem ersten Spülen verwendet man die dritte Komponente (C) wie ein Shampoo, lässt sie 1 Minute einwirken und spült sie wieder mindestens 5 Min. aus. Abschließend schäumt man die Komponente C noch einmal im Haar auf und spült es aus. Auch hier habe ich es 1 Minute einwirken lassen und 5 Minuten ausgewaschen. Alles in allem habe ich laut Stopuhr 23 Minuten unter der Dusche verbracht.

Die Haare sind durch das viele Spülen ohne Pflegeprodukte sehr empfindlich und verheddert gewesen. Damit sie mir nicht brechen (und weil es anders auch gar nicht gegangen wäre) habe ich mir erstmal einen großen Klecks Spülung aufgetragen und beim auswaschen die groben Knoten gelöst. Anschließend habe ich ca. 20 Minuten meine Kur einwirken lassen.

Obwohl sich meine Haare beim Spülen sehr angegriffen angefühlt haben war nach dem Kuren alles wieder ok. Nach dem Färben waren meine Haare wesentlich angegriffener als nach dem Entfernen und haben wesentlich mehr pflege benötigt. Allerdings muss ich sagen dass ich meine Haare auch die Woche vor der Anwendung sehr viel mit Öl und silikonfreien Kuren gepflegt habe. Wer bereits nach dem Waschen mit Reinigungsshampoo (ohne anschließende Spülung oder Kur) stark angegriffene oder trockene Haare hat sollte Colour B4 erst mal nicht anwenden! (Meine Einschätzung)

Einmal Haare färben und zurück – Colour B4 Haarfarben Entferner

Unübersehbar ist die künstliche Haarfarbe entfernt und ich habe ein schönes gleichmäßiges Ergebnis erhalten. Mein natürliches Aschblond mit den blondierten Spitzen habe ich nicht 100 % zurückerhalten der Ton ist etwas rötlicher als auf dem Bild erkennbar und geht leicht ins Erdbeerblond ich bin aber sehr zufrieden.


wallpaper-1019588
E-Mail-Marketing – richtig eingesetzt immer noch effizient
wallpaper-1019588
Norwegian Cruise Line zum neunten Mal in Folge als „Europe‘s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet
wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Whats App und das Maklerbüro Daira Bär
wallpaper-1019588
Time for Jane Mittwoch
wallpaper-1019588
Was mir 30 Tage Klavier lernen beigebracht haben
wallpaper-1019588
Frühstücks-Muffins
wallpaper-1019588
[Waiting on Wednesday]#70: Tanz des Blutes