Ressort Healthy Living

Eine Detox Woche...

Von Margery

Huhu meine Lieben, so habe mir gerade überlegt, dass ich euch einfach mal teilhaben lassen an meiner Detox Kur. Ich fühle mich im Moment furchtbar kraftlos und irgendwie übersättigt- und deswegen habe ich mich mal ein bisschen in die Thematik eingearbeitet...
Was soll Detox bewirken?
Detox scheint im Moment total angesagt zu sein und man liest wirklich ständig davon. Ich zuletzt in der aktuellen deutschen Instyle. Detox heißt übersetzt entgiften, innere Reinigung von den Folgen schlechter Ernährung, von Schadstoffen, stressbedingter Hormonvergiftung und Umweltverschmutzung im Körper. Wenn unsere Entgiftungs-Organe wie Leber, Nieren und Haut überfordert sind, wird der Teint fahl und der Körper anfällig. Eine Detox Kur soll den Stoffwechsel ankurbeln, helfen Gewicht zu verlieren und das Hautbild zu klären, außerdem wird  das Immunsystem gestärkt und gibt neue Energie.
eine Detox Woche... Wie funktioniert eine Detox Kur?
Man verzichtet für eine Weile komplett auf übersäuernde Lebensmittel wie Fleisch, Käse, Milch, Weißmehl, Süßigkeiten, Alkohol, Kaffee und schwarzen oder grünen Tee und bringt so den Körper wieder ins Gleichgewicht. Was verspreche ich mir davon? Entschlackungs- oder Fastenkuren haben eine mehrere tausend Jahre alte Tradition. Und ich denke, dass ich es dann ja wohl auf einen Versuch ankommen lassen kann. Es heißt, dass die reinigende Prozedur zur Förderung von Vitalität und Langlebigkeit sowie des körperlichen, geistigen und seelischen Gleichgewichts und Schlüssel zu mehr Wohlbefinden in vielen Kulturen auf der ganzen Welt verbreitet ist. Und genau das brauche ich momentan .
Was genau werde ich nun zu mir nehmen? Ich habe mich für die relativ einfache Variante entschieden und werde in den folgenden 7 Tagen ausschließlich Säfte zu mir nehmen. 5 Mal am Tag je 500 ml. Zusätzlich darf ich Wasser und ungesüßte Kräutertees trinken.
Am besten ist es natürlich frisch gepresste Säfte zu trinken- allerdings denke ich, dass es mir zu Zeit aufwendig ist.
eine Detox Woche... Für die Menschen die es ganz leicht haben wollen und etwas Geld ausgeben können, habe ich eine ganz tolle Seite gefunden. http://www.detox-delight.de/ Hier könnt ihr euch eure Rationen einfach und frisch nach Hause liefern lassen ;-)
eine Detox Woche... Ich habe mich für den Mittelweg entschieden- ich presse teilweise selber und teilweise werde ich fertige Säfte trinken. Die habe ich im Bioladen bereits erstanden- wichtig- Es muss zu 100 % Fruchtsaft ohne Zuckerzusatz  sein, kein Konzentrat, keine Konservierungsstoffe. Außerdem werde ich morgens einen Gemüsesaft mit einen halben Teelöffel Cayennepfeffer würzen. Das soll gegen die Hungergefühle helfen und den Energieumsatz steigern.
eine Detox Woche...
So ich bin gespannt und werde euch nächste Woche um diese Zeit eine Review meiner Detox Kur geben... Was halten ihr von solchen Berichten? Interessiert euch so was überhaupt? Hat jemand schon mal so eine Detox Kur gemacht? Kiss Liz


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben