Dudu-Osun schwarze Naturseife

Als Ruhpott-Göre kenne ich ja ne Menge „schwarzer Dinge“, weiß aber auch
„ett gibt nix – watt et nich gibt!“

Bei beautypress.de bin ich über Dudu-Osun schwarze Seife auf Afrika gestolpert – Schwarze Seife?! die auch noch den „german Beauty Award 2016“ erhalten hat – sie soll sogar bei Neurodermitis und Akne anwendbar sein  –  wenn dass kein Grund ist, diese Seife mal genauer zu beäugen??

Dudu-Osun schwarze Naturseife
„Dudu-Osun® Schwarze Seife soll eine wahre Alleskönnerin sein – Körper – Gesicht – Haare – Rasierschaum…..
Der Schaum der Dudu-Osun soll durch den rückfettenden Sheabutter-Anteil die Haut nicht austrocknen, weich und üppig sein und sich außerdem auch für Gesichtsmasken eignen.

Diese auf traditionelle Art hergestellte Naturseife unterscheidet sich nicht nur optisch von herkömmlichen Seifen!

Die Zusammensetzung beinhaltet verschiedene, natürlich vorkommende Hautpflegekomponenten  die bereits seit Jahrhunderten in der Schönheitspflege in Afrika verwendet und aufbereitet werden.
Empfindliche Zutaten werden erst nach dem Verseifungsprozess hinzugefügt und bleiben somit in ihrer Qualität erhalten.

Doch warum ist die Naturseife schwarz?
*Aus Asche gepresst: Die charakteristische Farbe erhält die gepresste Naturseife durch ihren Ascheanteil, gewonnen aus Kakaopflanzen und Palmfrüchten. Die hochwertige, kaltgepresste Sheabutter, die traditionell aus den Fruchtkernen des als heilig geltenden Karitébaums gewonnen wird, verleiht der Dudu-Osun® die pflegenden und rückfettenden Eigenschaften.

Alle Rohstoffe, die in der Seife verarbeitet werden, wie Palmöl, Pottasche, Sheanuss-Butter und Aloe Vera, stammen aus Nigeria. Auch alle Verarbeitungsschritte finden im Land statt, so dass die Wertschöpfung den Menschen vor Ort zugute kommt: Kleinbauern aus dem Umgebung von Lagos liefern die Palmkernnüsse, die nachhaltig angebaut werden, an eine Ölmühle in der Region. Die Nüsse werden in der Mühle kaltgepresst, dann an Tropical Naturals Ltd. geliefert und dort nach modernen Standards verarbeitet.

Dudu Osun® ist erhältlich je nach Vorliebe:
Dudu-Osun schwarze Naturseife

CLASSIC – traditionell mit frischem Sandelholz-Zitrusduft und

Dudu-Osun schwarze Naturseife
PURE – parfümfrei. Für jeden Hauttyp geeignet – auch für Problemhaut.

Die Dudu Osun®-Seifen sind zertifiziert und tragen das ICADA Global ethics- und das ICADA natural-Siegel.

Wie anzuwenden?!

Als Ganzkörperseife: Seife mit Wasser ordentlich aufschäumen und in die Haut einreiben oder auf die Haare verteilen.

Für eine Gesichtsmaske verteilen Sie den weichen Seifenschaum auf der Haut und lassen ihn kurz auf der Haut antrocknen. Mit klarem Wasser abspülen.

Die Schwarze Seife ist auch als Rasierseife verwendbar.
Den Seifenschaum auf die zu rasierenden Stellen auftragen, wie gewohnt rasieren und Reste mit klarem Wasser abspülen.

Ihr bekommt diese Naturseifen bei spa vivent natural Beauty & Lifestyle Nettogewicht: 150 g VK-Empfehlung: 6,90 Euro / 25 g VK-Empfehlung: 1,80 Euro

Inhaltsstoffe: Palmkernöl, Pottasche, Natürliches Glyzerin, Wasser, Sheabutter, Parfüm**, Honig, Zitronensaft, Limettensaft, Afrikanisches Sandelholz (Camwood), Ganzblattextrakt der Aloe Vera

Ich habe natürlich sofort (meine Neugierde ist manchmal wirklich fies zu mir) zu spa vivent natural Beauty & lifestyle   Kontakt aufgenommen und freue mich bald diese Seife mal selbst testen zu können und werde dann meine „Erlebnisse“ dazu hier ergänzen.


wallpaper-1019588
Wohnen an der Flaniermeile von Palma – Altstadt-Apartment von First Mallorca verbindet zwei Welten.
wallpaper-1019588
5 Zeichen für einen richtigen Bart
wallpaper-1019588
Neuer Superior in Mariazell
wallpaper-1019588
Golf ist c o o l – aber sowas von!
wallpaper-1019588
AEG Fenstersauger Testbericht
wallpaper-1019588
Haare gut. Alles gut!
wallpaper-1019588
Proben mit dem Austausch-Chor
wallpaper-1019588
Dank Bupell haben wir neue Taschen im Haus #Rucksack #MessengerBag #Reisen