DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Es wird echt mal wieder Zeit für einen hübschen Stoffbeutel, findet ihr nicht auch? Am liebsten bunt mit Katze wie immer bei mir. Heute habe ich zwei Varianten für euch: Einmal die super einfache, einen Einkaufsbeutel mit Katzenpplikation und eine etwas fortgeschrittenere, einen selbstgenähten (wattierten) Stoffbeutel mit der gleichen Applikation, aber einem etwas anderen Finish. Beide Varianten sind nicht besonders schwer zu realisieren, will sagen, auch für Anfänger geeignet. Und da ich nicht die erste bin, die ein Tutorial für Stoffbeutel online stellt, habe ich im Anschluss auch einige weitere Tutorials für euch zusammengetragen, darunter eine schicke Wendetasche. Es spricht nämlich nichts dagegen, sich an ein anderes Muster als meins zu halten und trotzdem die Katzenapplikation zu integrieren. Sei einfach dein eigener Boss und hab Spaß beim Selbermachen!

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation

Wie ihr seht, habe ich gleich zwei Beutel gemacht; der erste ist ein ganz normaler Einkaufsbeutel von Edeka (50 Cent), den ich mit der Katzenapplikation verziert habe.

Der zweite ist ein komplett selbstgefertigter Stoffbeutel, der für rein visuelle Zwecke zusätzlich mit Volumenvlies wattiert ist. Dadurch entsteht ein fast körperlicher Eindruck, was mir persönlich sehr gefällt. Du kannst das Volumenvlies aber auch einfach weg lassen.

Material

Bezugsquelle: Stoffe und Nähzubehör kaufe ich z.B. beim buttinette Textilversandhaus GmbH (Partnerlink).

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Muster – bitte herunterladen, ausdrucken und zusammenkleben (s.u.)

Stoffrest für die Applikation, mindestens 40 cm x 32 cm
Filz- oder Stoffreste in Weiß (für die Augen), Schwarz (Pupille) und Pink (Nase)
Stick- oder Häkelgarn für die Details (Mund, Schnurrhaare, Sonstiges)

Variante A
Einkaufsbeutel aus Baumwolle

ODER

Variante B
60 cm Stoff für die Außenhülle, z.B. Baumwolle in Pink
60 cm Stoff für die Innenhülle/Futter, z.B. Baumwolle in bunt
Volumenvlies
Nähgarn

Nähmaschine
Schere
Spaß

Hinweis Wenn du nur die Applikation auf einen fertigen Stoffbeutel nähst, ignoriere bitte die Schritte, die nicht auf dich zutreffen :)

Schritt 1: Muster

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

So sieht das PDF ausgedruckt aus. Die hellgrauen Bereiche sind etwa 1 cm Nahtzugabe, sie sind der Einfachheit halber gleich mit enthalten.

Als erstes drucke dir mein PDF ohne Seitenanpassung, also 100%, auf A4 Bögen aus, schneide die Druckränder ab und klebe die Seiten wie folgt nebeneinander.

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Drucke alle Seiten des PDF aus und klebe sie nach diesem Muster zusammen

Den Katzenumriss musst du dir entweder extra kopieren, z.B. indem du einen Bogen Seidenpapier über die zusammengeklebten Ausdrucke legst und die Katze nachzeichnest oder statt einem Schnittmuster für den Taschenkörper einfach einen Bogen Zeitungspapier in der Größe 35 cm x 40 cm zuschneidest.

Schneide alle Musterteile (Henkel, Taschenkörper, Applikation) aus.

Beachte Die hellgrauen Bereiche bezeichnen die enthaltene Nahtzugabe (1 cm, oben 1,5 cm), ich habe sie der Einfachheit halber gleich mit eingeplant, sodass du direkt am Rand deines Papiermusters entlang schneiden kannst.

Schritt 2: Zuschneiden

Schneide den Taschenkörper jeweils zweimal aus dem Futter und zweimal aus dem Außenstoff zu. Wer die Tasche wattieren möchte, schneidet außerdem noch zwei Körper aus Volumenvlies aus.

Ebenso verfahren wir mit den Henkeln. Sie werden an der gefalteten Stoffkante angelegt und zweimal zugeschnitten. Für die wattierte Tasche, schneide auch 2 halbe Henkel aus Volumenvlies zu.

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Die Applikation mit allem drum und dran. Ich hatte bei meinem gemalten Muster keine Nahtzugabe, deshalb musste ich welche zugeben. Lass dich davon nicht irritieren, bei deinem Ausdruck ist die dabei.

Die Applikation schneidest du einmal zu; Augen nicht vergessen. Ich habe Pupillen und Näschen aufgestickt, du kannst aber auch einfach Filz dafür nehmen und aufkleben. Spart viel Zeit.

Schritt 3: Henkel nähen

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Als erstes faltest du den Stoff für die Henkel rechts auf rechts der Länge nach und nähst ihn ebenfalls wieder der Länge nach zusammen.

Die Naht auseinanderbügeln, Innenseite nach außen wenden und das Volumenvließ einfädeln. Man könnte es auch gleich festnähen, aber dadurch ergibt sich an der Naht immer so eine dicke Wurst, was ich nicht leiden kann, daher der Extraschritt.

Gut ausbügeln und rechts und links jeweils mit einer knappen Ziernaht absteppen. Zur Seite legen.

Schritt 4: Innenleben

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Wer sich ein Innenleben mit Taschen zum Geldbeutel oder Handy verstauen und ähnliches wünscht, sollte das nun planen. Ich z.B. habe einfach eine große Klappe mit 2 Departments für Handy und Geldbeutel gemacht. Dazu lege ich 2 gleich große Rechtecke rechts auf rechts aufeinander und nähe bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammen. Nähte ausbügeln, Ecken einknipsen, wenden, gut ausbügeln und nach Wunsch auf das Innenfutter nähen.

Schritt 5: Applikation aufsteppen bzw. sticken

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ
Variante A Wenn du mit Filz arbeitest, kannst du einfach die Katze aufpinnen und sie mit einem einfachen Vorstich aufsticken. Arbeitest du mit Stoff (ich habe Pannesamt für meine Katze genommen), solltest du die Kanten rundum versäubern; entweder mit Bastelkleber oder aber mit einem engen Zickzackstich.

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Applikation im Zickzackstich aufsteppen

Variante B Die Applikation auf die Außenhülle inklusive Volumenvlies heften und entweder von Hand oder mit der Nähmaschine aufsteppen. Ich mache das einfach mit einem Zickzackstich, das hält gut und ich finde, das sieht auch schön aus.

Die Katzenaugen sowie die Gesichtsdetails habe ich später aufgestickt, was ziemlich doof von mir war, ich rate euch, es jetzt gleich zu machen. Entweder wieder mit dem Zickzackstich der Maschine oder von Hand mit einem schönen Zierstich (s.u.)

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Der Schlingstich eignet sich optimal zum Einfassen der Augen; Pupillen und Näschen sind im Plattstich gearbeitet (Filz aufkleben geht schneller); die Details im Steppstich.

Rund um die Augen habe ich im Schlingstich (der im Video Langettenstich heißt) gearbeitet, die Pupillen sind im erhobenen Plattstich (sorry, leider habe ich keine gescheite deutsche Anleitung gefunden, aber man sieht gut, was die Dame meint) aufgestickt, ihr könnt aber auch einfach schwarzen Filz aufkleben. Ebenso bei der Nase, entweder im Plattstich aufsticken oder ein Filzstück aufkleben. Das Schnütchen und die Schnurrhaare sind einfach im Steppstich gearbeitet.

Schritt 6: Seiten- und Bodennaht schließen

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Bild 1: Ecken kappen und Nähte auseinander bügeln; Bild 2 & 3: Bodendreiecke abnähen; Bild 4: Beim Innenfutter seitlich oder am Boden eine Wendeöffnung lassen.

Bild 1
Jetzt nähe die Außenhülle an der Seite und am Boden zusammen, knipse die Ecken ein (ich schneide auch immer das überstehende Volumenvlies heraus, Stichwort Wurstnaht) und bügele die Nähte auseinander.

Vorsicht Volumenvlies nicht direkt bügeln, immer ein Baumwolltuch dazwischenlegen!

Bild 2 & 3
Damit die Tasche ein wenig mehr Raum hat, kannst du an Außen- und Innenhülle rechts und links Bodendreiecke abnähen. Falte dazu die Ecken des Taschenbodens  so, dass Seiten- und Bodennaht genau übereinander liegen. Steppe 3 cm von der Spitze entfernt ein Dreieck ab. Schneide den überstehenden Hut bis auf etwa 1 cm Nahtzugabe zurück. Bügeln und wenden :)

Bild 4
Mit der Innenhülle tun wir fast das gleiche, lassen allerdings an der Seite eine Wendeöffnung offen. Das garantiert einen schöneren Abschluss. Knipse auch hier die Ecken ein und bügele die Nähte auseinader.

Schritt 7: Henkel positionieren & fixieren

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Henkel positionieren und fixieren

Als nächstes die Henkel auf der Außenhülle positionieren, fixieren und knapp am oberen Rand verstürzen.

Schritt 8: Außentasche & Innentasche verbinden

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Beutel rechts auf rechts ineinanderstecken und oben zusammennähen.

Jetzt die Beutel rechts auf rechts ineinander stecken (Henkel müssen nach innen), die Nähte übereinander positionieren, pinnen, und am oberen Rand mit einer Nahtzugabe von gut 1,5 cm zusammennähen.

Schritt 9: Finish

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Wenden, Bügeln, Absteppen

Nun wird der Beutel durch die Wendeöffnung im Futter gewendet, gut ausgebügelt und am oberen Rand noch ein- oder zweimal rundum abgesteppt.

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Wendeöffnung schließen

Als letztes die Wendeöffnung innen von Hand oder mit der Nähmaschine schließen. Ich habe das für euch mal in einer Kontrastfarbe gemacht, mag es sonst aber lieber, wenn man es nicht sieht 😉

DIY Stoffbeutel mit Katzenapplikation | SCHWATZ KATZ

Und Tadaaaa, fertig! Happy Einkauf!

Weitere Stoffbeutelmuster im Netz

Habt viel Spaß beim Nachmachen,
Jasmin & die Katz


wallpaper-1019588
Mein Reisevideo aus Stuttgart – AMBER HOTEL Leonberg und Ausflüge
wallpaper-1019588
Mariazeller Charitygroup Projekt: Wasser für Sololipi
wallpaper-1019588
Termintipp: Feuerwehrfest in Mitterbach 2016
wallpaper-1019588
Ich habe heute einen wunderbaren Menschen kennengelernt.Er hat sich heute umgebracht
wallpaper-1019588
Unboxing Instyle Box Summer Edition
wallpaper-1019588
Interview mit Metronomy
wallpaper-1019588
Vegan Monday Veganer Kokos Eiskaffee
wallpaper-1019588
Foto: Dohle am Eingang zu ihrem Nest