Die Gewinner der MTV EMAs 2012

 

Die Gewinner der MTV EMAs 2012

Taylor Swift 2011 | Bild via commons.wikimedia.org (© Marcin Wichary)


Gestern fand in Frankfurt die Verleihung der diesjährigen MTV Europe Music Awards (EMAs) statt. Für musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem Carly Rae Jepsen, Taylor Swift und Rita Ora. Alle Auftritte könnt ihr auf "de.mtvema.com" in voller Länge sehen.
Die Abräumerin des Abends war Taylor Swift. Die 22-jährige Musikerin sahnte gleich drei Preise ab - in den Kategorien "Bester Look", "Bester Live Act" und "Bester Weiblicher Act". Alle weiteren Gewinner erfahrt ihr nach dem Klick!
Biggest Fans: One Direction
Bester Song: Carly Rae Jepsen "Call me maybe"
Bester männlicher Act: Justin Bieber
Bester Hip Hop Act: Nicky Minaj
Bester Electro Act: David Guetta
Bester Newcomer: One Direction
Bester Push: Carly Rae Jepsen
Worldwide Act: Hang Geng
Bester Alternative Act: Lana del Rey
Bester World Stage Act: Justin Bieber
Bester Rock Act: Linkin Park
Bester Pop: Justin Bieber

 


wallpaper-1019588
Checkliste Urlaub – 9 Tipps für die perfekte Reisevorbereitung
wallpaper-1019588
Schmuggel-ein-paar-Zucchini-auf-die-Terrasse-Deiner-Nachbarn-Nacht – die amerikanische National Sneak Some Zucchini Onto Your Neighbor’s Porch Night
wallpaper-1019588
Mariendistel – Heilpflanze für die Leber
wallpaper-1019588
Tag der Macadamianüsse – der amerikanische National Macadamia Nut Day
wallpaper-1019588
Graz: Eine Nacht in den Amedia Luxury Suites
wallpaper-1019588
„Das Ziel ist, sensibler zu werden und nicht stumpfer zu werden“ – Daniel Richter und Yung Hurn gemeinsam im Atelier
wallpaper-1019588
Trump geht die Puste aus: Talfahrt beim „Dow“, Sturz in „Polls“
wallpaper-1019588
Etwas-am-Stiel-Tag in den USA – der amerikanische National Something on a Stick Day