Der blinde Fleck !

Der blinde Fleck !

Einen Zaun, einen Zaun-

einen Zaun wollen sie bau`n.

Gestern hämmerten sie noch an Mauern

trugen sie ab Stein um Stein-

riefen hoch zu den Erbauern;

Freiheit muß ohne Mauer sein!

Zwanzig Jahr noch nicht lang vergangen,

fünf mehr mögen es sein-

Da sahen sie mit bangen

Die Freiheit gehört uns nicht allein.

In Gefahr scheint nun was man so lang begehrt-

Ein Fremder jetzt sucht Schutz im fremden Land,

Will Raum der uns gehört

sucht Heimat auf Vaters Land.

In Gefahr ist nun, so mancher Kinderglaube

Freiheit steht im neuen Licht-

Und nun stehst du in der Menschentraube

siehst deinen Schatten nicht.

auf der Mauern Fundament,

für die Freiheit baust du einen Zaun.

Und du singst die alten Lieder

die noch jeder kennt -

ziehst Grenzen im Vertrau`n

das du auf alten Mauern

dir kannst eine Zukunft bau`n.

Einen Zaun, einen Zaun,

einen Zaun wollen sie bau`n-

Um das Haus,

um den Grund-

drinnen bellt ein Hund,

draußen spielt ein Knab`

weit war das Feld

das einst im Nahrung gab.

Heimat war im was Flammen fraßen,

Tränen füllten den Ozean-

Zu Menschen trug er ihn die vergasen

was sie einst hinter ihren Mauern sah`n

Einen Zaun, einen Zaun,

einen Zaun wollen sie bau`n.

Um das Haus-

um den Grund.

Draußen klopft ein Kind,

drinnen bellt ein Hund.


wallpaper-1019588
Berlin: Internet-Unternehmer Samwers steigen ins Immobiliengeschäft ein
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Robin Hood
wallpaper-1019588
BMW International Open 2016 – Aussichten für den „Moving Day“
wallpaper-1019588
Spareribs mit Ofenkartoffeln und Rosmarin
wallpaper-1019588
Gemischtes Doppel: Vansire vs. Coastal Clouds
wallpaper-1019588
Foto: Geranie in Blüte
wallpaper-1019588
Tag der Sonnencreme in den USA – der amerikanische National Sun Screen Day
wallpaper-1019588
Erkennen