Das neue Nokia 6: Was erwartet uns?

Das finnische Unternehmen HMD Global ist mit dem neuen Nokia 6 zurück auf dem Handymarkt gekommen. Im Januar dieses Jahres war es nur zuerst für den chinesischen Markt geplant, doch auf dem Mobile World Congress 2017 in Barcelona wurde eine weltweite Veröffentlichung angekündigt. Was auf dem ersten Blick als Neuigkeit erscheint ist das Android Betriebssystem (nein, kein Windows Phone). Dieses Comeback ist eigentlich ein Versuch den Schritt mit der Industrie zu halten, die bei der Schaffung viel vom Nokia geholfen wurde. Wir wollen Ihnen das neue Nokia 6 etwas näher vorstellen.

Erstklassige Verarbeitung

Optisch sieht es sehr sehenswert aus, weil Nokia immer viel Wert auf das Design legt. Es hat leicht gerundete Kanten. Die Home-Taste hat einen Fingerabdrucksensor auf der vorderen Seite. Das Gehäuse ist mit matten Metall überzogen und hat den klassischen Nokia Schriftzug. Hier dominiert die Einfachheit und erinnert ein bisschen an alte Lumia Handys. Es ist in zwei schwarzen Varianten (matt und arte) und in silber, blau und kupfer erhältlich.

Neues Nokia 6

Quelle: smartdroid.de

Hochwertige Selfies schießen

Nokia hat uns wie immer positiv mit der Kamera überrascht. Die Hauptkamera hat 16 MP mit 10 Mikron Pixelgröße. Das ist besonders hilfreich, wenn die Lichtbedingungen für ein Foto schlecht sind. Selfie-Fans werden sich freuen, denn die Frontkamera ist mit 8MP ausgestattet.

Keine Enttäuschungen beim Display

Das Nokia 6 hat einen Full HD 5,5 Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln und ist mit Corning Gorilla Glas 3 geschützt. So ein tolles Display sollte auf gar keinen Fall ungeschützt bleiben. Deshalb ist immer wichtig sofort nach dem Einkauf sich die richtige Displayschutzfolie zu besorgen.

Nokia 6 Smartphone

Prozessor und Akku

Mit dem Snapdragon 430 Chip Prozessor von Qualcomm und 32 GB internem Speicher hat das Nokia 6 eine sehr gute Ausstattung. Falls Ihnen der Speicher nicht genug groß ist, können Sie ihn mit einer zusätzlichen mikro SD-Karte für weitere 128 GB erweitern. Der fest eingebaute Akku hat 3000 mAh und unterscheidet sich nicht viel von anderen Akkumodellen.

Uns hat das neue Nokia 6 sehr gut gefallen, denn zu so einem attraktiven Preis bekommt man eine unglaublich gute Ausstattung. Was meinen Sie?


wallpaper-1019588
Unsere Bullitour durch Deutschland – Saarschleife
wallpaper-1019588
One Piece – 19. Opening startet pünktlich zum Silver Mine Arc
wallpaper-1019588
Die Familienmanagerin testet: HAKA Reinigungsmittel Teil 1
wallpaper-1019588
EuGH: keine Entschädigung für Scheinbewerber (AGG-Hopping)!
wallpaper-1019588
Reisetipp: Travall unterstützt Ordnung
wallpaper-1019588
AniMoon hat Usagi Drop lizenziert
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (89): Ailbhe Reddy, L.A., 8kids
wallpaper-1019588
Zehn Tipps um motiviert zu bleiben