Ressort Lifestyle

Das Haus im Asia-Stil

Von Wohnblogger

Um das eigene Zuhause schöner und wohnlicher zu gestalten, sind Dekoartikel hervorragende geeignet. Wer das Besondere liebt, dekoriert sein Heim im asiatischen Stil und verleiht ihm so eine fernöstlichen Atmosphäre. Asiatische Dekorationen wirken exotisch, beruhigend und für manche Leute sogar ein wenig spirituell. Wunderschön anzusehen sind sie allemal, denn die Asiaten haben ein Händchen für Formen, Farben und prachtvolle Muster. Die Auswahl an Dekorationen im asiatischen Stil ist riesig – in diversen Möbelläden, in speziellen Asia-Shops und im Internet können Asien-Fans nach Herzenslust stöbern und finden immer das passende Deko-Material im Asia-Stil .

Figuren für den Garten

Typisch asiatische Buddha-Figuren liegen heute voll im Trend. Man kann sie vor die Haustür stellen als Begrüßung der Gäste aber auch im Garten platzieren, wo sie ein Auge auf die Pflanzen werfen. Für einen asiatischen Garten genau das Richtige. Dazu passen Säulen wie sie in buddhistischen Tempeln oft zu finden sind, die das Tor zum Garten bilden können. So hat schon der Eingang des Gartens ein typisch asiatisches Flair. Grüne Palisaden und ein Gong mit Schlägel runden den asiatischen Garten ab.

Asiatisches Flair für Zuhause

Auch im Haus kann man sehr schöne asiatische Akzente setzen. Chinesische Vasen aus echtem Porzellan, asiatische Reisschalen und verschiedene Blumenarrangements verschönern Tische und Kommoden in kunstvoller Art und Weise. Für die Wanddekoration eignen sich große Chinafächer und Papierschirme, die in verschiedenen Farben und Mustern angeboten werden. Auch Banner mit asiatischen Schriftzeichen sind eine sehr schöne Alternative zu herkömmlichen Wandbildern. All diese Artikel passen sehr gut zu asiatischen Möbeln wie Opiumtischen und Paravents mit handgearbeiteten typisch asiatischen Mustern.

Behaglichkeit mit asiatischen Möbeln

Um die Asia-Deko schön zur Geltung kommen zu lassen, eignen sich asiatische Möbel. Spezielle Möbelhäuser bieten eine Vielzahl von Möbeln an, die auch in Asien in keinem Haushalt fehlen. Opiumtische und Betten aus echtem Bambus sind nur Teile der vielfältigen asiatischen Wohnkultur, die auch in Europa immer mehr Anklang findet. Lampen, die an einen Besuch im China-Restaurant erinnern, sind eine perfekte Ergänzung zum asiatischen Ambiente.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Die dystopischen Zwölf #11 - Méto - Das Haus

    "Ich erinnere mich an das, was Remus mir gesagt hat: »Für dich ist in drei oder vier Monaten Schluss.« Was bedeutet das: Schluss? Was wird mit mir geschehen? Weiter lesen

    Am 15 April 2012 von   Friedelchen
    LITERATUR
  • “Das Haus in der Löwengasse” von Petra Schier

    Als Petra Schier mir vor einigen Wochen dieses Buch zum Rezensieren vorschlug, musste ich nicht lange nachdenken. Der Inhalt interessierte mich. Es handelt... Weiter lesen

    Am 06 November 2012 von   Vielleserin
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • Das fremde Haus von Sophie Hannah

    Seit 6 Monaten misstraut Connie ihrem Ehemann bereits. Sie hat eine Entdeckung in dessen Navi gemacht und diese bereitet ihr Kopfzerbrechen. Weiter lesen

    Am 21 Januar 2013 von   Glamourgirl80
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • [Rezension] MÈTO Das Haus

    Méto Das Haus - Yves Grevetdtv, Reihe HanserÜbersetzt von Stephanie SinghHardcover224 Seiten14,95 €Auf einer Insel liegt ein Haus, in dem Jungen aus vier... Weiter lesen

    Am 23 April 2012 von   Readandbeyourself
    LITERATUR
  • Das Haus der Musik in Wien

    Die Musik zählt zu den ältesten Sprachen unserer Geschichte. Aus diesem Grund hat die Stadt Wien mit ihrer langen Tradition klassischer Musik dieser... Weiter lesen

    Am 30 November 2012 von   Rmsarah15
    IN ALLER WELT, KULTUR, REISEN
  • MELISSE J. ROSE "DAS HAUS DER VERLORENEN DÜFTE"

    Im späten 18. Jahrhundert entdeckt der Parfumeur Giles L'Étoile auf einer Expedition in Ägypten ein Tongefäß mit geheimnisvollem Inhalt in den mumifizierten... Weiter lesen

    Am 02 August 2012 von   Finiwini
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN
  • [Rezension] Das Haus am See von Olaf Lange

    x Autor: Olaf Lange x Titel: Das Haus am See x Genre: Thriller/Horror x Erscheinungsdatum: 10. Juni 2010 x 268 Seiten x Novum Verlag x ISBN: 3990031600 x Erste... Weiter lesen

    Am 16 Oktober 2012 von   Tialda
    LITERATUR, ROMANE & ERZÄHLUNGEN

KOMMENTARE ( 1 )

Von Marc
Veröffentlicht am Montag, 19. November um 18:02
Beitrag melden

Ein sehr interessanter und informativer Beitrag. Ich finde ja ohnehin schon asiatische Möbel richtig klasse, aber ein Haus im asiatischen Stil ist ja mal der Hammer. Toller Blog, weiter so!!!

Kommentar schreiben

Dossier Paperblog

Ressorts