Ressort Freizeit

CTM.12: Experimentelles Festival in Berlin

Von Rmsarah15

Berlin ist nach wie vor das erklärte Ziel für unzählige Künstler aus Europa, aber auch aus vielen anderen Teilen der Welt. Was macht Berlin heute zu einer so attraktiven Stadt für neue Künstler? Hierfür gibt es eine Menge Gründe. Die Tradition der Erschaffung von Kunst in, um und durch Berlin ist nahezu uner-schöpflich. Diese Stadt war in der Tat Station für viele moderne Künste des 20. Jahrhunderts, von konzeptueller Kunst über experimentelle Musik bis hin zum Underground. Dabei spielte natürlich auch die Teilung Berlins, resultierend aus den Kriegen eine besondere Rolle, denn dadurch entstanden zwei große Ströme der Kunst, welche die komplette Stadt durchzogen und für immer größere Herausforderungen sorgten, die sogar in der Politik eine kraftvolle Resonanz hervor-riefen. Nach dem Fall der Mauer, wieder dem freien Markt geöffnet haben sich die Dinge nach der Wiedereinkehr der Berliner etwas verändert.

ctm <b>12</b> <b>festival</b> berlin12 festival berlin" />12 festival berlin" />

Ausgehend von dieser Tradition des Brechens mit moralischen, ästhetischen und kreativen Barrieren hat sich Berlin sowohl als Stadt und Raum für Kunst wie auch als Name intensiviert. Um dies irgendwie mit Worten begreiflich zu machen, könnte man sagen, dass die Proportionen eines „in Berlin“ realisierten Werkes anders sind als die eines Werkes „in Valencia“. Der Künstler befindet sich in Berlin in einem symbolischen Zentrum des Marktes, in dem seine Präsenz in diesem ganz besonderen Umfeld bereits ausschlaggebend ist für die Heranführung an sein Werk sowie den Grad seiner persönlich erlebten Erfahrungen als Künstler in einer Metropole. Denn man beachte, dass dies Teil des Profils eines modernen Künstlers in der heutigen Zeit ist, der Verdienst der Stadt, in der ein Künstler lebt, pusht dessen kreatives Potential und verbessert die Chancen auf bessere Geschäfte und mehr offene Türen in Galerien, Museen, etc.

Das CTM.12 konzentriert sich auf die wichtigsten Trends der experimentellen Kunst im heutigen Berlin. Das Festival baut auf ein umfassendes Konzertpro-gramm, einen Ausstellungsraum und die Organisation von Konferenzen über die aktuelle Kunst. Ein internationales Festival dieses Ausmaßes ist deshalb ganz besonders wichtig, da es ein neues Publikum zusammenführt, das neuen Wegen der Kunst stets aufgeschlossen gegenübersteht und sich aus jungen Menschen aus aller Herren Länder zusammensetzt. Wenn Sie aus dem Bereich der Kunst und Ausstellungsorganisation kommen, sollte Sie sich dieses Festival nicht entgehen lassen. Die Geschäftswelt und die Kunst gehen stets Hand in Hand und in heutigen Zeiten der Wirtschaftskrise möchten Institutionen und Sammler natürlich in neue, moderne Kunst investieren, zweifelsohne eine Investition mit viel Potenzial in der Zukunft.

In diesem Jahr liegt der Fokus des CTM.12 auf der Musik sowie der von ihr ausgehenden zahlreichen weiteren Formen der Ausdruckskunst. Das Thema für die Herangehensweise an die Kunstwerke ist 2012 „SPECTRAL“, als Phänomen für jene Darlegungen oder Linien der Darstellung, die sich dem Phantasmagori-schen oder Dunklen annähern. Das Festival läuft außerdem parallel zu dem berühmten digitalen Kunst- und Kulturfestival „Transmediale“, welches in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum feiert. Ein weiterer Höhepunkt im Programm ist die großartige Band „Mouse on Mars“, die während des CTM.12 ihr neues Album vorstellen wird. Für mehr Informationen über das CTM.12 sowie das vollständige Konzert- und Konferenzprogramm besuchen Sie folgende Website:
http://www.ctm-festival.de/

Alexa Ray Only-apartments AuthorAlexa Ray

Mieten Sie appartments in Berlin und lernen Sie sein bewegtes kulturelles Leben besser kennen. Berlin hat auch heute noch das Beste an Kunst und experimentellen Klängen der heutigen Zeit zu bieten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

  • Zita Rock Festival in Berlin

    Die Wurzeln des Gothic kann man immer noch zurückverfolgen. Alles begann Ende der 70er Jahre, als eine Gruppe von Jungs aus Manchester, nach einem Minikonzert... Weiter lesen

    Am 12 Juni 2012 von   Rmsarah15
    FREIZEIT, KONZERTE & FESTIVALS, MUSIK
  • Festival Zita Rock 2012 in Berlin

    Das sechste Zita Rock Festival ist ein fantastischer Ort unter offenem Himmel im Spandau Park in Berlin, welches die Organisatoren im großen Stil feiern. Weiter lesen

    Am 08 Juni 2012 von   Rmsarah15
    FREIZEIT, KONZERTE & FESTIVALS, KULTUR, MUSIK
  • Berlin Festival 2011

    Die Explosion des Indie Rock begann 1991 mit dem Erschienen von Nirvanas “Nevermind”. Seitdem hat die Plattenindustrie eine ihrer radikalsten und... Weiter lesen

    Am 08 September 2011 von   Rmsarah15
    KONZERTE & FESTIVALS, MUSIK
  • Das Berlin Music Festival

    Musik ist die verbindenste Sache der Welt. Es kommt nicht darauf an wo man herkommt, fast alle Menschen haben einen eigenen Musikgeschmack. Weiter lesen

    Am 12 März 2012 von   Rmsarah15
    KONZERTE & FESTIVALS, MUSIK
  • Drop Dead Festival Berlin 2011

    Das Drop Dead Festival ist nicht nur ein weiteres Festival unter vielen, die in dieser Jahreszeit in Europa stattfinden. Es ist ein Underground-Event in jedem... Weiter lesen

    Am 01 September 2011 von   Rmsarah15
    GOSSIP
  • Tanz im August: Internationales Tanz-Festival in Berlin

    Mit der brodelnden Menge an Vorschlägen für diesen Sommer bleibt nicht viel auszusuchen, was nicht schon ausgesucht ist. Der Sommer wirkt wie eine weitere... Weiter lesen

    Am 08 August 2011 von   Rmsarah15
    KULTUR
  • Whisky Autumn: Whisky-Festival in Berlin

    Wenn Du Dir einen Westernfilm anschaust, wirst Du feststellen, dass alle Leute Whisky trinken. Wenn Du an Lemmy von Motorhead denkst, wird Der der Gedanke... Weiter lesen

    Am 30 August 2011 von   Rmsarah15
    KULTUR

Kommentar schreiben