Ressort Healthy Living

Buchtipps 2011

Von Ibex

In der Winterzeit gibt es wieder mehr Zeit zum Lesen. Ich habe einmal meine empfehlenswerten Bücher zusammengestellt. Diese Liste enthält weiterführende Literatur aus dem Themenspektrum des Blogs Patientensicht: Interessenkonflikte, Pharmamachenschaften und evidenzbasierte Medizin. Viel Spass beim Stöbern.

Deutsche Übersetzungen

  1. Medizin auf dem Prüfstand: wie gute Forschung zur richtigen Behandlung führt, wie Ärzte das Wissen richtig anwenden, wie Patienten mitwirken können. Imogen Evans, Hazel Thornton, Iain Chalmers. 1st ed. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsges. 2008. Gratis PDF, testingtreatments.org books.ch amazon.de*
    Grundlegendes Buch, welcher jeder Arzt und jeder Patient gelesen haben sollte. Ian Chalmers war Mitbegründer der Cochrane Collaboration. Der Deutsche Titel ist leider nicht sehr passend gewählt. Die deutsche Übersetzung von Testing Treatments.
  2. Die Wissenschaftslüge: Wie uns Pseudo-Wissenschaftler das Leben schwer machen. Ben Goldacre, 2010. books.ch, amazon.de*
    Ein lehrreiches und unterhaltsames Buch von Ben Goldacre. Er ist Arzt und Kolumnist in der englischen Zeitung The Guardian. Die deutsche Übersetzung von Bad Science. Der Deutsche Titel ist leider nicht sehr passend gewählt.
  3. Der Pharma-Bluff. Marcia Angell, Kompart, 2005. books.ch, amazon.de*
    Marcia Angell schaut hinter die Fassade der Pharmaunternehmen und deren Machenschaften, auch in den Wissenschaften. Die Ärztin Marcia Angell arbeitete 20 Jahre lang für die renommierte Fachzeitschrift New England Journal of Medicine, zuletzt als Editor-in-Chief. Die deutsche Übersetzung von The truth about the drug companies.
  4. Der Schwarze Schwan: Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse. Nassim Nicholas Taleb, 2010. books.ch, amazon.de*
    Ein Buch, das jeder denkende Mensch lesen muss. Über ökonomische Modelle, Wahrscheinlichkeiten und höchste unwahrscheinliche unvorhersehbare Ereignisse mit dramatischen Folgen (Börsencrash oder Atomunfall). Unterhaltsam geschrieben und lehrreich. Nassim Taleb ist ein unabhängiger und kritischer Geist. Er entlarvt die blinde Modellgläubigkeit der Menschen. Er arbeitete früher als Börsenhändler und weiss wovon er spricht. Im Geiste ist N. Taleb aber ein unterhaltsamer und praktischer Philosoph. Das Buch gehört zu den einflussreichsten Büchern weltweit. Die deutsche Übersetzung von The Black Swan.
  5. SuperFreakonomics - Nichts ist so wie es scheint: Über Erd-Abkühlung, patriotische Prostituierte und warum Selbstmord-Attentäter eine Lebensversicherung abschließen sollten. Steven D. Levitt, Steven J. Dubner. Riemann Verlag; 2010. books.ch, amazon.de*
    “Menschen reagieren auf Anreize”. Eine Sammlung von unterhaltsamen Praxisbeispiel. Die deutsche Übersetzung von SuperFreakonomics.

Schweizer Bücher

  1. Die Schweiz hat das beste Gesundheitssystem - hat sie das wirklich? Hans Heinrich Brunner, Heinz Locher. 1. Aufl. Emh Schweizerischer Ärzteverlag; 2011. books.ch, amazon.de*
    Das Buch ist eine kritische und direkte Analyse des ehemaligen FMH-Präsidenten Hans Heinrich Brunner. Er benennt die Schwachpunkte des Schweizerischen Gesundheitssystem und gibt gute Einblicke. Interessenkonflikte und Korruption werden thematisiert. Er hat es Buch kurz vor seinem Tod geschrieben und war sein Leben lang ein engagierter Arzt.
  2. GedankenMedizin: Medizin zwischen Philosophie, Wirtschaft und Wissenschaft - Von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert. Thomas F. Lüscher. 1. Aufl. Springer, Berlin; 2010. books.ch, amazon.de*
    Der Kardiologe und renommierte Zürcher Forscher schreibt aus seiner Sicht über die Medizin. Teilweise etwas hochgestochen geschrieben. Das Buch fasst die Geschichte der Medizin zusammen, insbesondere der Kardiologie. Er schreibt auch über Interessenkonflikte, er wurde selbst einmal Ziel eines Artikels in den Medien.
  3. Santé: distinguer croyances et connaissances. Morabia A. Paris: O. Jacob; 2011. books.ch
    Dieses Buch von einem Genfer Autor ist soeben neu erschienen. Ich habe dieses Buch noch nicht gelesen.

Deutsche Bücher

  1. Interessenkonflikte in der Medizin: Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten. Klaus Lieb, David Klemperer, Wolf-Dieter Ludwig. 1. Aufl. Springer, 2011. books.ch, amazon.de*
    Dieses Fachbuch ist gerade neu erschienen. Das Buch handelt und analysiert umfassend die Interessenkonflikte in der Medizin. Warum diese entstehen und was dagegen unternommen werden kann. Das Buch geht von der internationalen wissenschaftlichen Literatur aus und wird die Referenz im deutschsprachigen Raum werden. Das Buch ist allen Interessierten zu empfehlen, die sich vertieft und sachlich mit dem Thema Interessenkonflikte in der Medizin auseinandersetzen wollen.
  2. Korrupte Medizin: Ärzte als Komplizen der Konzerne. Hans Weiss, 1. Auflage, Kiepenheuer & Witsch, 2010. books.ch, amazon.de*
    Das Buch dokumentiert anhand konkreter Beispiele aus dem Deutschen Sprachraum wie sich die Medizin korrumpieren lässt. Für seine Recherchen hat sich der Journalist Hans Weiss als Pharmaberater ausbilden lassen.
  3. Kranke Geschäfte: wie die Pharmaindustrie uns manipuliert. Markus Grill, 1. Aufl. Rowohlt, 2007. amazon.de*
    Der SPIEGEL Journalist Markus Grill recherchierte die Situation in Deutschland und beschreibt konkrete Fälle.

Englische Bücher

  1. Testing Treatments: Better Research for Better Healthcare. Imogen Evans, Hazel Thornton, Iain Chalmers, Pinter & Martin, 2010. Gratis PDF, testingtreatments.org amazon.de*
    Beschreibung siehe deutsche Übersetzung Medizin auf dem Prüfstand.
  2. Bad science. Goldacre B. Fourth Estate, 2009, books.ch, amazon.de*
    Beschreibung siehe deutsche Übersetzung Die Wissenschaftslüge.
  3. The truth about the drug companies : how they deceive us and what to do about it. Marcia Angell, Rev. and updated, Random House Trade Paperbacks; 2005. books.ch, amazon.de*
    Beschreibung siehe deutsche Übersetzung Der Pharma-Bluff.
  4. Meaning, medicine, and the „placebo effect“. Daniel Moerman. Cambridge University Press; 2002. amazon.de*
    Dieses Buch geht dem Placeboeffekt nach. Wann gibt es ihn? Was sind die Auswirkungen? Beispiel aus dem Buch: Eine Placepospritze wirkt besser als eine Placebopille. Zwei Placepobillen wirken besser als eine Placebopille.
  5. The Black Swan: The Impact of the Highly Improbable: With a new section: „On Robustness and Fragility“. Nassim Nicholas Taleb. 2. Aufl. Random House Trade Paperbacks; 2010. books.ch, amazon.de*
    Beschreibung siehe deutsche Übersetzung Schwarzer Schwan.
  6. SuperFreakonomics: Global Cooling, Patriotic Prostitutes And Why Suicide Bombers Should Buy Life Insurance. Steven D. Levitt, Steven J. Dubner. International. Harper Collins, New York; 2009. books.ch, amazon.de*
    Beschreibung siehe deutsche Übersetzung SuperFreakonomics.
  7. White Coat, Black Hat: Adventures on the Dark Side of Medicine. Carl Elliot. Beacon Press; 2010. amazon.de*
    Eine Auflistung von Fällen, wo etwas in der Medizin und der medizinischen Forschung schief gegangen ist. Das Buch ist eher für hartgesottene.

Diese Bücherliste wird von Zeit zu Zeit überarbeitet. Neue Bücher werden markiert.

So bleibt mir nur noch eins: Euch allen eine gute und lehrreiche Lektüre zu wünschen.


  • Bücher und Texte
  • Marcia Angell
  • David Klemperer
  • Iain Chalmers
  • Thomas F. Lüscher
  • Black Swan
  • Nassim Nicholas Taleb
  • Hans Heinrich Brunner
  • Ben Goldacre
  • Hans Weiss
  • Markus Grill
  • Buch
  • Weblink
  • politik-blogs.ch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Zurück zur Startseite von Logo Paperblog

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren :

Kommentar schreiben