Beyonce: Reunion mit Band Destinys Child beim Super Bowl

 

Reunion von Destinys Child beim Super Bowl 2013 | Video via Youtube


Beim gestrigen Super Bowl - dem US-Sportereignis des Jahres - sorgte vor allem Beyonce für musikalische Unterhaltung in der Halbzeit. Die mehrfache Grammygewinnerin performte Hits wie "Crazy in Love" und "Baby Boy" bevor sie von ihren ehemaligen Destinys Child-Bandkolleginnen Kelly Rowland und Michelle Williams begleitet wurde. Die drei standen zuletzt vor Jahren gemeinsam auf der Bühne.
Die Ehefrau von Jay-Z nutzte den Super Bowl auch als Anlass, um ihre Welttournee anzukündigen. Diese heißt "The Mrs. Carter Show" und wird in Europa und Nordamerika stattfinden. In Deutschland wird Beyonce in München (22.5.) und Berlin (24.5.) auftreten.
Das Werbevideo für die "Mrs. Carter Show" sowie die Super Bowl - Auftritte von Jennifer Hudson und Alicia Keys seht ihr nach dem Klick!

Mrs. Carter Show | Video via Youtube
Alicia Keys | Video via Youtube
Alicia Keys | Video via Youtube

 


wallpaper-1019588
Innere Reinigung als Ausgangspunkt für Veränderung
wallpaper-1019588
Lehrerin soll 237.000 Euro ans Land NRW zurückzahlen
wallpaper-1019588
[Rezension] Rattenkinder von B.C. Schiller
wallpaper-1019588
Rezension ~ The Assassin's Curse von Cassandra Rose Clarke
wallpaper-1019588
Die Karaffe von Arosa
wallpaper-1019588
Korres – Apple Blossom – Duftreview:
wallpaper-1019588
Heidelbeer Küchlein – Und wieder Planung
wallpaper-1019588
Ratz-fatz-Apfelkuchen. Schneller gehts nicht!