Beyonce: Reunion mit Band Destinys Child beim Super Bowl

 

Reunion von Destinys Child beim Super Bowl 2013 | Video via Youtube


Beim gestrigen Super Bowl - dem US-Sportereignis des Jahres - sorgte vor allem Beyonce für musikalische Unterhaltung in der Halbzeit. Die mehrfache Grammygewinnerin performte Hits wie "Crazy in Love" und "Baby Boy" bevor sie von ihren ehemaligen Destinys Child-Bandkolleginnen Kelly Rowland und Michelle Williams begleitet wurde. Die drei standen zuletzt vor Jahren gemeinsam auf der Bühne.
Die Ehefrau von Jay-Z nutzte den Super Bowl auch als Anlass, um ihre Welttournee anzukündigen. Diese heißt "The Mrs. Carter Show" und wird in Europa und Nordamerika stattfinden. In Deutschland wird Beyonce in München (22.5.) und Berlin (24.5.) auftreten.
Das Werbevideo für die "Mrs. Carter Show" sowie die Super Bowl - Auftritte von Jennifer Hudson und Alicia Keys seht ihr nach dem Klick!

Mrs. Carter Show | Video via Youtube
Alicia Keys | Video via Youtube
Alicia Keys | Video via Youtube

 


wallpaper-1019588
München trauert
wallpaper-1019588
Großes Wiesbachhorn: türkise Seen und ein sterbender Grat
wallpaper-1019588
LAG Rheinland-Pfalz : Prozesskostenhilfe und Verbraucherinsolvenzverfahren
wallpaper-1019588
HTW Werkschau und VR Studio PreOpening am 29. und 30. Juli 2016 in Berlin
wallpaper-1019588
Mundhöhle und Zunge - Der unterschätzte Atlas für den Zahnarzt
wallpaper-1019588
Bloss weil ich Mutter bin…
wallpaper-1019588
Gestaltungsideen für Wohnräume mit Kaminofen
wallpaper-1019588
eos...