Berliner Stadtplan – gestern und heute

Es gibt schon tolle Dinge im Internet – man muß sie nur finden icon wink Berliner Stadtplan   gestern und heute
Dank Blog@inBerlin.de war ich auf einer Seite unterwegs, die eine Zeitreise durch Berlin ermöglicht.

TimeMap Berlin bietet einen kostenlosen Service an, bei dem über dem Originalstadtplan des heutigen Berlin ein selbst gewählter Ausschnitt aus dem Jahre 1869, 1893, 1926 oder 1957 – soweit vorhanden – angezeigt werden kann.

Eine wunderschöne Idee, bei der man leicht nachverfolgen kann, wie die Stadt sich im Laufe der Jahre verändert hat!

Wer noch nicht hat, muß allerdings zuerst Silverlight (kostenloses PlugIn für den Browser) installieren.

Nach einer kurzen Ladezeit geht es dann jedoch direkt los. Das Ganze kann dann so aussehen:

Shoothill Timemap Berlin 300x192 Berliner Stadtplan   gestern und heute

Das oben liegende Fenster mit dem gewählten Stadtplan läßt sich individuell in Größe (linker Regler) und Deckkraft (rechter Regler) einstellen. Am unteren Rand kann per Button die Jahreszahl geändert werden.

Schade, daß für meinen gewählten Bereich “nur” zwei alte Stadtpläne eingearbeitet sind.

Aber – Respekt für die Seite und die Arbeit, die dahinter steckt! Ich habe einige Zeit im “alten” Berlin verbracht und so manche interessante Veränderung bemerkt.


wallpaper-1019588
The Sound of Rage Against the Machine // A Mashup Tribute to Rage Against the Machine // free Mixtape
wallpaper-1019588
Selbstgemachter Toilettenreiniger
wallpaper-1019588
Die Familienmanagerin testet: HAKA Reinigungsmittel Teil 1
wallpaper-1019588
Barcomis Liebling! New York Cheesecake
wallpaper-1019588
Rote Bete Hummus
wallpaper-1019588
Mit Natascha Wodin auf einer Odyssee durch das 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
Alcatel PIXI4 4034 bei Aldi Nord
wallpaper-1019588
Evangelischer Kirchentag 2017 und "ein Geschenk des Himmels": Der Rundfunkgebührenzahler zahlt die Euro-Millionen schwere Religions-Reklame. Dem Lieben Gott zuliebe.