7 Tech­-Trends, die auf der CES 2016 herrschen werden

Ein neues Jahr bedeutet einen neuen Anfang und das gilt doppelt für die Tech­Welt, da in der ersten Januarwoche die internationale CES stattfindet. Die größte Technologieschau der Welt hat am Montag, den 4. Januar begonnen: Es wird den Las Vegas Strip in einen High-­Tech-­Karneval für fast eine ganze Woche verwandeln. Jedes Jahr bietet die CES eine Momentaufnahme des aktuellen Status der Konsumtechnologie und wenn man genau hinsieht, werden auch viele Wegweiser auf die bevorzugte Richtung im kommenden Jahr zeigen. Erinnern Sie sich an den Überraschungsauftritt von den “Hoverboards” auf der letztjährigen Show, die am Ende als die heißesten und neusten Produkte des Jahres galten (buchstäblich und bildlich).

Die Bühne für die CES 2016 ist festgelegt und es gab bereits eine ganze Menge Ankündigungen und Hinweise. Die Show ernährt sich selbst: Die größten Hits der vorangegangenen Jahre bekommen den zweiten Akt, während die anderen einen Neustart erhalten.

1. Automobile der Zukunft

CES Autos 2016

Eine Weile haben wir schon gewusst, dass bekannte selbstfahrenden Autos die Zukunft darstellen, aber das vergangene Jahr hat gezeigt, wie kurzfristig die Zukunft sein könnte. Teslas Autopilot, obwohl kein “fahrerloses” System, war ein Weckruf für alle. Viele erfolgreiche Demos und Enthüllungen von selbstfahrenden Autos auf der CES 2015 blieben nicht unbemerkt. Mehrere Automobilhersteller planen in diesem Jahr riesige Enthüllungen auf der CES: Nicht zuletzt von denen ist der offizielle Chevy Bolt, angeblich eines der ersten Langstrecken-Elektroautos. Zur gleichen Zeit, haben Audi, Mercedes, BMW, Ford und auch die angeschlagene Volkswagen Group Großveranstaltungen bezüglich der Selbstfahrsysteme geplant. Android Auto, Apple CarPlay und andere verbundene Wagensysteme werden überall sein. Schließlich, eine bestimmte Ankündigung auf der CES sollte jedermanns Aufmerksamkeit komplett erregen: Die große Enthüllung eines neuen Konzeptautos vom Faraday Future, der chinesischen elektrischen Autogesellschaft.

2. Nahaufnahme der virtuellen Realität

Die virtuelle Realität ist für einen großen Ausbruch im Jahr 2016 bereit – das wissen wir. Das Debüt des Oculus Rift steht bevor (die neueste Version wird auf der CES präsentiert). Dienstleistungen (wie Facebook) unterstützen bereits 360­-Grad­-Videos.

3. Aufstand der Drohnen

Drohnen CES 2016

Trotz einem durchwachsenen Jahr, in welchem die Registrierungspflicht beendet ist, werden jetzt Drohnen balanciert, um noch höher zu fliegen. Die Drohnen werden 2016 schneller, flinker und schlanker als ihre Vorgänger.

4. Next­-Level­-Streaming

Die größten Namen in der Video­Streaming – Netflix und YouTube – werden beide präsent auf der CES. Video-­Dienste werden auch das Leitmotiv der Messe sein, da die Markteinführung von Sling-TV auf der letztjährigen Show nur ein kleines Zeichen der kommenden Dinge darstellte.

5. Die Smart­Home Umgruppierung

Im vergangenen Jahr sollten Apples HomeKit und Googles Brillo alle unsere intelligenten Geräte in einem relativ einfachen System vereinheitlichen. Sicherlich werden viele Hersteller das HomeKit und Amazon Echo-­Kompatibilität rühmen, aber es wird auch die praktischen und nützlichen Gadgets geben (z.B. Sensoren, die das Hochwasser oder einen Bruch erkennen können).

6. Transport wird persönlicher

VW Tech Last Minute Surfer

Der “Selbst­Balancierende Elektroroller” – ein Phänomen und Trend des Mainstreams auf der letztjährigen CES. Die Fragen über die Sicherheit des Gerätes steigen weiter, aber die Popularität wächst noch größer 2016.

7. Das Internet der gesunden Sachen

CES 2016 Logo

Im Gegensatz zum Smart Home wird mobile Gesundheitseingabe in das goldene Zeitalter eintreten. Von modernen Sensoren, Low­Power­Chips und drahtloser Technologie, wird eine ganze Generation der Geräte für die Verfolgung der Gesundheit in Echtzeit entwickelt. Auch die Geräte, die den Blutzuckerspiegel und detaillierte Schlaf­muster überwachen, werden auf der CES 2016 präsentiert.

Möchten Sie etwas zu diesem Post hinzufügen? Schicken Sie uns Ihre Ideen per E-­Mail oder finden Sie uns auf G+.


wallpaper-1019588
Ryanair Billigairlines fliegt nach Buenos Aires Argentinien
wallpaper-1019588
Tomas Espedal. Wider die Kunst
wallpaper-1019588
4. Night Run von Sportredia um den Erlaufsee bei Traumwetter – Fotos
wallpaper-1019588
Ist Pokémon GO schon wieder out?
wallpaper-1019588
SUPPITO liefert grenzenlose Genussgarantie per Postversand
wallpaper-1019588
Saudi Arabien droht Russland mit vernichtenden Militärschlag in Syrien
wallpaper-1019588
So ändern sich die Zeiten - und die Gesichter!
wallpaper-1019588
AZE 125 – Milben Nein Danke