#24doodles - 2ter Teil

Ihr Lieben, auch außerhalb von Facebook & Instagram möchte ich Euch über mein tägliches Projekt auf dem Laufenden halten. Ich bin wirklich froh, dass ich rechtzeitig von der Challenge gelesen habe... Nämlich am Abend bevor diese startete :D Die Teilnahme macht mir riesige Freude. Jeden Morgen mache ich mir zuerst einen Kaffee und widme ich mich (mit Kaffee & Kippe bewaffnet) dem Bildchen. Das ist ein schöner & entspannter Start in den Tag. Das Bild landet dann meist vor 8 Uhr auf meinem Instagram Profil. Am Wochenende bin ich immer etwas später fertig :) Den Begriff für den nächsten Tag lese ich mir im Anschluss des morgendlichen Rituals durch, sodass ich mir tagsüber Gedanken darüber machen kann. Bestenfalls habe ich am Folgetag direkt eine Bildidee im Kopf und muss sie nur noch aufs Papier bringen. 
Hier also ein Rückblick auf meine letzten Beiträge, dazu immer der entsprechende Text, den ich auf Instagram gepostet habe:

Nr. 3: Aufgabe von @frauhoelle: dein ❤-Buch... 

Zum Lesen fehlt mir im Moment die Muße, ich bastel & zeichne einfach zu gerne in freien Minuten, am liebsten mit Musik im Hintergrund. Außerdem verwende ich dazu liebend gerne das alte Liederbuch, das ich auf einem Flohmarkt entdeckt habe. Deshalb hier mein etwas anderes Lieblingsbuch heute.

#24doodles - 2ter Teil

Nr. 4: Mein Rudolf


#24doodles - 2ter Teil

Nr. 5 zum Thema Mut. Ein Zitat von Arya Stark aus Game of Thrones

" I am a wolf and will not be afraid "


#24doodles - 2ter Teil

Nr. 6: Mein Traumhaus wäre natürlich ein Lebkuchen Haus!

#24doodles - 2ter Teil

Nr. 7 zum Thema Inspiration... ;-)

#24doodles - 2ter Teil

Nr. 8 zum Thema Vorweihnachtszeit: 

Dazu gehört für mich vor allem das Plätzchen backen!

#24doodles - 2ter Teil

Nr. 9 der #24doodles von @frauhoelleThema: Deine Stimmung... 

Geht heute früh in Richtung sich verstecken wollen :-D 

Wie schlage ich mich?

#24doodles - 2ter Teil

Nr. 10 Heutiges Thema: Omas Rezept. 

Meine Oma kann mehr als Tütensuppe kochen, aber zu ebendieser Tomatensuppe hat sie eine spezielle Verbindung. Im Krieg hat sie eine Tomatensuppe wieder zum Leben erweckt, als sie schwer verletzt im Lazarett lag. "Diese Suppe hat mir das Leben gerettet!" Die Anekdote gibt sie jeden Mittwoch zum besten, dann isst sie nämlich immer Tomatensuppe :-)

#24doodles - 2ter Teil
Mein persönlicher Favorit ist der 9te Dezember. Welches Bildchen gefällt dir am besten?
Kreative Grüßesendet Euch#24doodles - 2ter Teil
eingestellt von Miriam Nowak

wallpaper-1019588
Spareribs mit Ofenkartoffeln und Rosmarin
wallpaper-1019588
Das perfekte Leben?
wallpaper-1019588
Wie funktioniert eine Stoffbinde?
wallpaper-1019588
Moderne Architektenhäuser von FLOW.STUDIO
wallpaper-1019588
Wir besuchen unsere Hauptstadt
wallpaper-1019588
Rezension: Guides. Die erste Stunde - Robison Wells
wallpaper-1019588
Frühstücken in Budapest
wallpaper-1019588
Wie Sie schlechte Gewohnheiten ändern – in nur 4 Schritten.